Keine Änderung an Dateien


#1

Hallo zusammen!

Ich habe ein ganz allegemeines Problem. Im Programm selber kann ich super mit
den Konvertern arbeiten usw. Es wird dann auch alles so dargestellt, wie ich es gerne haben will. Wenn ich aber dann in den Windows Explorer oder Winamp gehe, hat sich an den Tags nichts geändert. Ausser das, was dazu kommen sollte (Konverter Dateiname - Tag) wurde übernommen. Dass alle Tracknummern usw gelöscht werden sollten ist nicht passiert. Weiterhin existieren auch noch ID3v1 Tags, obwohl das anders eingestellt ist. Woran kann liegen??? Wäre so schade, wenn das geile Programm nicht richtig läuft...

mattz.


#2

Hallo!

Wie löschst du Informationen? Wenn du einfach kein %track% z.B. im Formatstring verwendest heißt das noch lange nicht, dass bestehende Track Felder gelöscht werden. Vielleicht verstehe ich das aber auch falsch. :slight_smile:

Gruß
Sebastian


#3

Nene, das ist schon klar. Es sei denn ich habe alles
total falsch gemacht.

Noch mal mein Problem von vorne:

Ich markiere meine MP3s. Dann sage ich bei Titel
und Interpret beibehalten. Den Rest - bis auf das Jahr -
stelle ich auf entfernen. Dann lasse ich den Konverter
Dateiname - Tag drüber laufen. Was passiert: Der
Interpret und der Titel wurden übernommen, aber
der Rest wurde nicht gelöscht. Er steht zwar in dem
Programm nicht mehr da, aber laut dem restlichen
Windowskram ist er noch da (Explorer, Winamp...)

Bin ich jetzt zu doof, oder funzt es wirklich nicht?!


#4

Hallo!

Falls du nur das Schreiben von ID3v1 Tags z.B. aktiviert hast, die Datei aber über ID3v1 und ID3v2 verfügt, werden nur die Informationen aus dem ID3v1 Tag gelöscht.
Liegt es vielleicht daran? Falls ja, könntest du die Lese- und Schreibeinstellungen von Tags modifizieren.

Gruß
Sebastian


#5

Hallo!

Die Einstellung wird nur beim Speichern von Tags via Datei, Tag speichern oder [Strg+S] berücksichtigt.

Beim Konverter Dateiname - Tag werden nur die im Formatstring enthaltenen Felder verändert.

Viele Grüße,
~ Florian


#6

Diese Einstellungen habe ich berücksichtigt!

Habe ich auch schon gemacht. Im Programm wirds dann richtig
angezeigt. Aber im Explorer sind noch alle unerwünschten Tags
da...

mattz.


#7

Kannst du die Datei in einem Hex-Editor öffnen und jeweils den Anfang und das Ende betrachten? Vielleicht kannst du ein Screenshot machen und dann hier posten, falls du damit (mit den Infos) nichts anfangen kannst.


#8

Ich muss ganz doof nachfragen was ein Hex-Editor ist... :rolleyes:


#9

Ein Programm, das dir den Inhalt einer Datei zeigt. :slight_smile:

Beispiel einer Ausgabe

Hex Editoren:

http://www.chmaas.handshake.de/delphi/free...xvi32/xvi32.htm

http://www.hhdsoftware.com/hexeditor.html


#10

Also, hier kommen mal drei Screenshots
(habe von der Mp3 Datei den Anfang und das Ende
kopiert. Der Rest schien irrelevant. Ich hoffe ihr seht
das auch so g)

ANFANG:

ENDE:

MP3Tag (Das besagte Programm):

So, wie ich das verstehe, sind die Tags wirklich noch da. Und
zwar auch v1 wie v2, da ja am Anfang der Datei und am Ende
der Datei was steht. Aber warum tut das "Mp3Tag" so, als sei
der Kram nicht mehr da?!

Dank, Mattz.


#11

Dein ID3v2 Tag enthält nur den Titel, während der ID3v1 Tag auch andere Informationen speichert. In MP3Tag wird beim Lesen der ID3v2 Tag vorgezogen (falls das Lesen aktiviert ist).
Was für Schreiboptionen hast du aktiviert?


#12

Danke, das war die Info, die ich nicht beachtet habe :flushed:, weshalb
mich alles so irritiert hat. Jetzt funzts bestens und bin froh über
dieses nette Tool!

Danke für die Hilfe von allen.

MFG MATTZ.