Keine führende Null beim Tracknummern Assistent


#1

Hallo !

Ich habe das Problem, daß der Tracknummern Assistent keine führende Null schreibt bzw. nicht alle Tracks mit einer führenden Null versieht. Ich hab das erstmal nur für mp3s getestet. In einem Ordner (8 Dateien) hat das Programm nur den letzten Tag mit einer '08' versehen, in einem anderen Fall (12 Dateien) hat er gar keine Null geschrieben.

Wenn ich anschließend versuche, die Tracknummern manuell in den Eingabefeldern zu ändern, also z. B. '3' in '03', werden die Änderungen nicht übernommen !?

MfG
garbel

P.S. Mit .oggs keine Probleme.

P.P.S. Bei mp3s funzt auch 'Gesamtzahl speichern' nicht (bei oggs alles prima).


#2

Hallo!

Welche Schreiboptionen hast du für MP3s aktiviert? Führende Nullen, sowie die Gesammtzahl der Tracks, können bei ID3v1 nicht geschrieben werden. Du musst also das Schreiben von ID3v2 oder APEv2 aktivieren.
Dass überhaupt eine Datei eine führende Null gekriegt hat ist eigenartig.

Gruß
Sebastian


#3

Achso, das wusste ich nicht (und daran hat's auch gelegen). Habe das Schreiben von ID3v1 Tags jetzt deaktiviert und alles klappt prima. Danke :slight_smile:

MfG
garbel


#4

Du kannst schon ID3v1 verwenden, aber um führende Nullen zu schreiben, musst du zusätlich das Schreiben von APEv2 und/oder ID3v2 aktivieren. Um diese Nullen auch sehen zu können, musst du natürlich auch das Lesen von APEv2 und/oder ID3v2 aktivieren. :slight_smile:


#5

hmm.

kann nicht folgen. aber seit ich v 2.27 habe geht das hier nicht mehr:

$num("%track%",2) - %artist% - %title%

bitte um lösungsansatz.


#6
$num(%track%,2) - %artist% - %title%

Sie bitte auch diese Ankündigung.

~ Florian


#7

danke. nun funzt das wieder.