Kleine Hilfestellung für suchende Gäste


#1

Dateinamen unverändert lassen aber trotzdem richtige Tags in Artist und Title
Voraussetzung
Hilfsspalten Tags
(werden unter Spalten per r.Mausklick unter dem Feld "Neu" mit Name;Wert;Feld erstellt Wert und Feld mit "%" schreiben)

    • %Neu_FILENAME%
    • %dummy_feat%
    • %dummy_title%

ACHTUNG alle gewählten Dateien sollten die gleiche Struktur aufweisen

_________Beispiel:
2Pac ft Big Pun-I'm a Rider
Zuerst "Dateiname - Tag" Formatstring "%Neu_FILENAME%" wählen
Dann 2ten Artisten nach feat vom ersten trennen
über Aktionstyp auswählen, hier: Ersetzen - Feld: Neu_FILENAME (Original "c feat. ") in (Neu "c - ( ft ")
Nun soll der Artist in das richtige Feld,
2Pac
der feat teil nach dummy_feat
( ft Big Pun
und der Title nach dummy_title
I'm a Rider
Gehe folgender Maßen vor:
Aktionstyp auswählen > Tag-Felder importieren
Quellformat > %Neu_FILENAME%
Formatstring > %artist% - %dummy_feat%-%title%
Soweit erstmal alles hilfsmäßig gestellt, nun alles an den richtigen Platz in richtiger Reihenfolge
Man wähle unter Aktionstyp "Tag-Felder importieren"
Im Quellformat setzt man nun die zu verbindenen Tags mit Leerzeichen und der fehlenden schließenden Klammer %dummy_title% %dummy_feat% )

der Formatstring bringt alles sauber wie gewünscht nach

%title% I'm a Rider ( ft Big Pun )

Wen du nicht sicher bist nimm einfach eine Testdatei
Probiert's aus es klappt - übernehme aber keinerlei Garantie