Kommentar inkonsistent mit Winamp


#1

da ich nicht gecheckt habe, wie ich einen songtext mit mp3tag einfügen kann, wollte ich den text einfach in Winamp ins Kommentar-Feld kopieren und Update klicken - ist ja noch immer gegangen..

Wenn ich die Datei *.mp3 dann mit mp3tag anschaue, ist nichts zu sehen im Kommentar-Feld (Ansicht aktualisieren nicht vergessen). Wenn ich in mp3tag dann auf Speichern klicke und die Datei wieder mit Winamp öffne und mir dort die Tags ansehe sind die Einträge gelöscht!
Wohlgemerkt, in den Standardeinstellungen steht "beibehalten" für dieses Feld. Das heißt, wenn ich eine Datei mit mp3tag bearbeite, in die ich Kommentare mit winamp geschrieben habe, sind diese nach Speichern verloren!

Umgekehrt, wenn ich in mp3tag etwas in das Kommentar-Feld schreibe, dan sehe ich den Eintrag in Winamp. Wenn ich ihn da lösche, und er ist auch wirklich weg, dann sehe ich ihn immer noch in mp3tag. und wenn ich dort wieder speicher, dann ist auch in winamp wieder da.

erklärbar?


#2

Tags
Feldname in Mp3tag für Lyrics bei ID3v2 tag: UNSYNCEDLYRICS

Zum Rest:
Hört sich so an, dass du ID3v2 und APEv2 Tags bei mp3s verwendest. Zum Prüfen Datei mit [Alt+T] betrachten.
Das ist nicht unbedingt empfehlenswert und meistens unnötig.
In Optionen > Tags > Mpeg solltest du APE bei Schreiben und Lesen deaktivieren und/oder die APE-Tags entfernen.


#3

Die Option in den Voreinstellungen "Ape entfernen" funktioniert nicht, wenn nicht auch gleichtzeitig "Ape schreiben" aktiviert ist.
Da kann man an meheren verschiedenen Stellen für das Kommentarfeld "entfernen" auswählen, solange "Ape schreiben" bei Mpeg nicht aktiv ist, geht das nicht.

UNSYNCEDLYRICS: ok, damit bekomme ich eine Zeile als Eingabefeld, aber das ist so klein, dass ich da kaum weiß was ich tue. Alles gehört in eine Zeile ohne Leerzeichen zwischen den Absätzen - uhh.
Bei Kommentaren das gleiche.

Was wirklich gut funktioniert und nach meinem Testen bisher uneingeschränkt zu empfehlen, ist LeosLyrics.com plugin für Winamp, und von da gibt's jetzt auch einen Link für ein ITunes-plugin, wo ich aber nicht weiß, ob das auch kostenlos ist.
Jedenfalls, das Winamp Plugin funktioniert super, sucht selbst die Texte, man kann aber auch einfach Text reinkopieren ins Display-Fenster oder Korrekturen direkt da vornehmen, und, das beste: als ID3 Tags speichern! Dazu muss man aber erst nach Winamp->Optionen->Plugins General-> LeosLyrics gehen und das Schreiben in ID3 aktivieren. Zusätzlich werden die Texte noch in ein Archiv geschrieben, das man nach belieben auf der HD platzieren kann.

Die Lyrics finden sich dann auch in MP3Tag wieder in dem Feld UNSYNCEDLYRICS, wen nman sich eins gemacht hat.