Konverter


#1

Hi,

ich wollte mp3tag verwenden um 439 mp3-Dateien ohne ID3-Tag mittels Konverter mit einem zu versehen.
Das geht auch bei bis zu ca. 40 Dateien gut, wenn es mehr sind wird es extrem langsam, bei allem 439 gleichzeitig sogar so langsam dass einem nicht andres ĂĽbrig bleibt das Programm abzubrechen.
Ich denke das ist ein Bug, deswegen schreibe ich hier :slight_smile:

ciao
Andreas


#2

Hi Andreas,

das ist kein Bug! Du musst Dir einfach mal ĂĽberlegen, was bei einer Menge von 439 MP3s an Daten geschrieben werden:
Wenn alle MP3s bereits einen ID3v2-Tag haben ist das Ganze gar nicht so langsam, weil die Daten nur noch verändert werden müssen.
Falls aber noch keine ID3v2-Tags (wie bei Dir!) vorhanden sind, muss zunächst der ID3v2-Tag in eine temporäre Datei geschrieben und die MPEG-Daten angehangen werden um danach die temporäre Datei ins Original umzukopieren. Da ist also ein ganz schöner Aufwand nötig, der halt eben seine Zeit braucht.

Also nur Geduld - gut Ding will Weile haben :wink:

GruĂź,
~ Florian


#3

Hi Florian,
Danke fĂĽr die schnelle Antwort. Ich wusste nicht dass
es so aufwändig ist, das erklärt vieles.
Cooles Prog :slight_smile:

Ciao,
Andreas


#4

wenn man den konverter vom dateinamen zum id3tag auf %i - %t stehen hat und dann eine date hat die nur aus einem wort, also zb nur aus dem titel besteht und die konvertieren will klappt das auch, allerdings fehlen dann die ersten 2 buchstaben des titels!!

                                 ???

#5

Hallo sweeper,

ja, der Parser für den Konverter ist auch nur von beschränkter Intelligenz - ich denke das wird auch so bleiben.

Viele GrĂĽĂźe,
~ Florian