Konvertieren vom Dateinamen zu Tag


#1

Hallo!

Eins vorweg, bin ein alter Mann und nicht so vertraut mit den ganzen Fachausdrücken. Ergo, übt bitte Nachsicht bei meinen Worten. Danke!

Nun zu meinem Problem: Habe eine reichhaltige Mp3 Sammlung auf einer externen Festplatte. Die Lieder enthalten zum größten Teil keine Mp3tags. Der Dateiname wurde abgespeichert unter Titel_Interpret. War hocherfreut, als ich das Programm gefunden habe und versuche nun seit zwei Tagen den Dateinamen zu Mp3Tag zu konvertieren. Leider mit keinem großen Erfolg. Denn wenn ich auf „Konverter – Dateiname – Tag“ gehe und sich das neue Fenster mit dem „Formatstring auswählen“ öffnet, ist der „OK-Button“ inaktiv und somit komm ich nicht weiter.

Mach ich was falsch? Wenn ja, was?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Ach ja, beim beantworten bitte auch drauf achten, dass es ein alter Mann versteht, gell.


#2

Der Formatstring muss ja auf den Dateinamen passen.
Wenn die Dateinamen Titel_Interpret lauten, wäre ein passender Formatstring %title%_%artist%
Die Platzhalter sind in Englisch. Ein Klick auf "Hilfe" oder [F1] drücken bietet auch etwas Beistand.


#3

Hallo!

Danke jetzt geht es. Aber nur "Dateiname - Tag".

"Tag - Dateiname" bekomm ich weit nicht hin. Obwohl beide Tags enthalten sind bekomm ich als Ausgabe nur _ .mp3. Also keinen Angabe des Titels und des Interpreten.


#4

Und was gibst du da als Formatstring ein?


#5

Danke, jetzt geht es.
Habe es neu installiert, nun funktioniert es einwandfrei.
War also meine Schuld (so wie immer).

Möchte nochmal sagen, daß es ein spitzen Programm ist.
DANKE!