Kopieren mit Verzeichniserstellung

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und habe mit MP3tag mal geladen, da ich schon öfter gehört habe, dass es als Allzweckwaffe für Musikdateien gilt.

Ich habe folgendes Problem: Aus einer fremden Sammlung MP3s (etwa 11k Verzeichnisse mit 170k Dateien), die allesamt keine Tags haben, möchte ich diejenigen rauskopieren, die 320kbps sind.

Die Sammlung ist simpel aufgebaut: Verzeichnisse sind im Schema "Künstler - Album" benannt, und innerhalb der Verzeichnisse ist das Namensschema "Track (zweistellig) - Titel" bzw. bei Various Artists "Track (zweistellig) - Artist - Titel".

Was ich geschafft habe: Nach Bitrate zu sortieren und alle 320k-Dateien zu selektieren. Wenn ich nun aber "Kopieren..." wähle und ein Zielverzeichnis angebe, habe ich nachher einfach alle Dateien in einem Verzeichnis. Gewünscht wäre also eine Option, welche die jeweilige Verzeichnisstruktur mitkopiert. x-tausend Dateien in einem einzigen Directory hilft mir nicht wirklich viel.

Vielleicht ist MP3tag aber auch nicht das richtige Werkzeug, da es eben gar keine Tags gibt in der Sammlung. Vielleicht weiss jemand auch ein anderes Tool, welches mir weiterhilft? Der normale Dateiexplorer kann es auch nicht - jedenfalls hab' ich nicht herausgefunden, wie (Windows 11 22H2 mit Moment 3).

Viele Grüsse

Philippe

Du könntest ja alternativ erst mal die vorhandenen Daten aus Pfad und Dateinamen in die Tags überführen.
Danach hast du alle Freiheiten, aus diesen Daten neue Verzeichnisstrukturen zu erzeugen.

Du kannst nach den 320kbps auch in MP3tag filtern und dann nur diese Dateien behandeln:
%_bitrate% IS 320

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.