Lange Dateinamen bzw. Pfade (Kontextmenü oder D&D)

#1

Es scheint Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit dem Windows-Explorer und MP3Tag bei überlangen Pfaden bzw. Dateinamen zu geben, vielleicht liegt es auch nur an Windows selbst.

Bei meinem Windows ist LongPathsEnabled eingestellt.
Wenn ich jedoch per Kontextmenü oder D&D aus dem Explorer Dateien (nicht Ordner) auswähle, bei der in der Auswahl eine Datei mit überlangem Pfad enthalten ist, klappt das Einlesen der Auswahl in MP3Tag nicht ordentlich. Es wird nur 1 Datei eingelesen. Den langen Dateinamen hatte MP3Tag zuvor mit einer Aktion erstellt. Bei der Auswahl von Ordnern gibt es keine Probleme.

Auffallend ist auch, dass in den Fällen teilweise nicht das komplette Kontextmenü von Windows angeboten wird.

Kann das jemand nachvollziehen oder ist an meinem individuellen Windows etwas vermurkst?