Leerzeichen einfügen

Hallo,

irgendetwas habe ich falsch gemacht :frowning:

Meine Dateinamen bestehen jetzt alle aus einem Wort. Z.B

Vervebitter Sweet Symphony.mp3 statt Verve bitter Sweet Symphony.mp3

oder

Whitney Houstoni Wanna Dance With Somebody.mp3 statt Whitney Houston i Wanna Dance With Somebody.mp3

Ich habe es u.a versucht

Feld: _FILENAME
Regulärer Ausdruck: (\l)(\u)
Treffer ersetzen durch: $1 $2

aber es klappt nicht. Bin schon total wirr im Kopf vom ständigen ausprobieren :mellow:

Ja, wahrscheinlich die Rückgängig Funktion nicht im richtigen Augenblick benutzt.

Kannst du aus den Tagfeldinhalten die Dateinamen rekonstruieren?

DD.20090812.1433.CEST

Ist halt Murphy's Law :wink:

Ne, glaub' net. Im Feld Titel ist es der gleiche Schlamassel
und das Feld Interpret ist leer.

besteht noch Hoffnung oder muss ich jeden Titel einzeln ändern?

Ich sehe da noch Möglichkeiten, aber das ist alles mit ziemlich viel manuellem Aufwand verbunden und setzt auch bestimmte Editierfertigkeiten und ein gutes Musikerlexikon voraus.

Versuche es doch mit MusicBrainz PicardTagger.

DD.20090812.1507.CEST