Leerzeichen ersetzen


#1

Hallo,

leider konnte ich bisher keine Informationen darüber finden, wie ich die Schreibweise des Dateinamens ändern kann.

Ich möchte den Dateinamen wie folgt aufbauen.

02.-.Marina.Lima.-.Preciso.Dizer.Que.Te.Amo.wma

Was mir nicht gelingt ist, dass ich die Punkte zwischen den Wörtern erzeuge, sprich die Leerzeichen durch Punkte ersetze.

02.-.Marina Lima.-.Preciso Dizer Que Te Amo.wma

Mit welcher Option ist dies möglich?

Danke und Greetings


#2

Siehe Mp3tag Manual 'Skriptbefehle'.
Siehe Function $replace().

von TRACK = '02' ARTIST = 'Marina Lima' TITLE = 'Preciso Dizer Que Te Amo' nach _FILENAME = '02.-.Marina Lima.-.Preciso.Dizer.Que.Te.Amo' Aktion: Tag-Feld formatieren Feld : _FILENAME Formatstring: $replace(%TRACK%' - '%ARTIST%' - '%TITLE%,' ','.')

DD.20070313.1620, DD.20150210.1156.CET


#3

Ich nehme an, dass ich diesen Befehl ins Formatstring schreiben muss.

Hat leider nicht funktioniert!

Ich hab folgende Einstellung

%track%.-.%artist%.-.%title%

Allerdings sieht das Ergebnis so aus.

02.-.Marina Lima.-.Preciso Dizer Que Te Amo.wma

Die Frage ist, wie kann ich den Befehl erteilen, dass der %Artist% bei 2 oder mehreren Wörtern mit einem Punkt abgetrennt wird.

Bei CD Ex geht das wunderbar, dort gibt es die Option "Tracknamen bei Künstler und Track durch Zeichen trennen"

Genau das versuche ich hier auch.

Gruss


#4

$replace(%track%.-.%artist%.-.%title%, ,.)


#5

Super Danke, jetzt funktioniert es!

Grüße