local fredb


#1

Hallo zusammen!
habe mir die Freedb auf meinen Linux Rechner kopiert!
Grund war, das die Verbindung zu den 2 Datenbankn nicht immer moeglich war!

Seit einiger Zeit ist Mp3tag mit "Schreibe Tag - Informationen" beschaeftigt!

Wieso geht das lo lange!!??

Windows: AMD 1200 MhZ
Linux : AMD 1100 MhZ

           FreeDb auf 160 GB Raid1

Kann das ganze beschleunigt werden ?

Gruss und Danke

Philip


#2

Hallo Philip!

Ist Mp3tag mittlerweile fertig? Wenn's richtig lange dauert, schreibst Du entweder große Dateien mit ID3v2 über ein Netzlaufwerk, oder die Datei hat ungültiges Padding, das erst ausgelesen werden muss.

Was das Ganze jetzt mit freedb zu tun hat, weiß ich auch nicht :rolleyes:

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Ja, mit dem versteckten Tipp von Florian: Benutze keine ID3v2 Tags sondern zB eine Kombination von ID3v1 und Ape-Tags. Die Schreiben 10x mal so schnell (ungefähr).

Aber Achtung: ID3v1 hat nur Platz für 30 Zeichen in den Feldern. D.h. in Playern, die Ape-Tags nicht lesen (was leider sehr viele sind), fehlt dann etwas. Aber da die Daten in den Ape-Tags stehen, kann man jederzeit mit mp3Tag alle Daten wieder holen.