[LP]Anomalie bei Änderung des Aktionsgruppentitels


#1

Im Dialog 'Aktionsgruppen' kann man den Titel einer Aktionsgruppe in den Umbenennmodus bringen mittels einfachem Linksklick auf der Aktionsgruppentitelzeile oder mittels Drücken von [Umschalt+F2].

Ein Rechtsklick-Kontextbefehl 'Umbenennen' oder Drücken von [F2] wäre zwar wegen der Windows Benutzerschnittstellenkonventionen logischer und intuitiver, aber man gewöhnt sich ja im Laufe der Zeit bei Mp3tag 'an allem', was zunächst irgendwie als außergewöhnlich daherkommt.

Hat man das Aktionsgruppentitelfeld zum Umbenennen geöffnet, und möchte innerhalb des Editierfeldes mittels Copy&Paste oder Cut&Paste Änderungen durchführen, dann gelingt das nur wenn man die Tastenkombinationen [Strg+X], [Strg+C], [Strg+V] benutzt, oder wenn man das dann verfügbare Windows Standard Rechtsklick-Kontextmenü benutzt.

Wenn man die Tastenkombinationen [Strg+Einfg] oder [Umschalt+Einfg] benutzt, tritt eine Anomalie auf: der Änderungsvorgang wird abgebrochen, der Dialog 'Neue Konfiguration' erscheint, wenn dieser dann abgebrochen wird, wurde z.B. vorheriges Ausschneiden durchgeführt und die Zeile hat den Fokus verloren.

Ich würde es begrüßen, wenn überall in Mp3tag die Windows Benutzerschnittstellenkonventionen vollständig abgebildet werden.

DD.20060920.1245