Manuelle Änderungen im Tag mit ENTER übernehmen?


#1

Wenn ich z.B. am Album oder dem Interpret etwas ändere, dann muss ich mit der Maus auf das Diskettensymbol klicken oder CTRL-S drücken um diese Änderungen zu übernehmen.

Könnte man das nicht auch mit ENTER übernehmen? Oder spricht etwas dagegen?

ENTER ist meines Wissens nach Veränderungen in den Tag-Feldern nicht belegt, jedenfalls springt weder der Cursor von einem Tag- Feld zum nächsten, noch sehe ich sonst irgendeine Veränderung.

Was meint Ihr?


#2

Weiß nicht was Du meinst.
Bei mir wird die Änderung ünernommen wenn ich "Enter" drücke.
Das Programm springt dann in die nächste Zeile / zum nächsten Song.

Alternativ kann man ja auch, wenn man sich in einem Song "vorwärts/rückwärts" bewegen will die "Tabulator" Taste nehmen (SHIFT+Tab für rückwärts).
In beiden Fällen werden die Änderungen jedenfalls übernommen. So please specify the Probläm ägänn.

Liebe Grüße
MOS2000


#3

Sä Pröbläm was sä deaktivierte Öbtschän "Tags bei Navigation mit Pfeiltasten/Mausklick speichern".

Diese aktiviert komme ich dem Gewünschten zwar ein Stück näher, aber mit ENTER kann ich immer noch nicht Änderungen (die ich links in den Tag-Feldern vorgenommen habe) übernehmen.

Anders gefragt: Wenn Du aus dem falsch geschriebenen Interpret "MARILION" für alle markierten Songs "MARILLION" machen willst, wie gehst Du dann schrittweise genau vor?


#4

Da markiere ich einfach alle betroffenen Dateien, ändere den Interpret und drücke [Strg+S] oder :mt_save: Datei > Tag speichern.

Viele Grüße,
Florian


#5

Danke Florian. Dann mach ich das heute doch "richtig". Es wäre halt einfach praktischer, wenn ich nur den Interpret ändern und ENTER (als CTRL-S-Ersatz) drücken müsste.

Aber vielleicht bin ich auch einfach schon zu sehr ein "Gewohnheitstier" :whistling:


#6

Es wäre halt einfach praktischer, wenn ich nur ... ENTER (als CTRL-S-Ersatz) drücken müsste.
auch schon zig Mal auf ENTER gehauen und "upps, geht nicht, da muss ich ctrl-S drücken" gedacht ...