"Mehr-Datei" Actions


#1

Hy zusammen

Ich liebe die "Actions"-Funktion von mp3tag.
Da ich mittlerweile sehr viel von dem, was ich früher von Hand getaggt habe, automatisiert habe, habe ich ein paar Features vermisst.

Erstens fände ich es nützlich, auf die Daten des gesamten Albums zuzugreiffen. So zB eine Funktion "$most('artist')", die den häuffigsten Artisten des gesammten Albums zurückgibt, und dazu "$most2('artist','various artists',30), die gleich funktioniert wie $most, nur gäbe Sie "various artists" zurück, wenn nicht 30% des Feldes gleich sind.

Weiter finde ich den im Attachement angehängten Dialog (für mich) Überflüssig. Ich fände die Möglichkeit, diesen Dialog auszublenden sehr hilfreich.

Auch fände ich es wirklich toll, wenn in allen Actions, die Funktionen zulassen, eine Validierung dabei wär. SO dass man direkt sieht, welche "Scripts" funktionieren werden und welche nicht.

Dann sollte es meiner Meinung nach eine Action geben, die den Counter zurücksetzt.
Diese soll natürlich nicht bei jedem Track aktiviert werden, sondern nur, wenn eine oder mehrere Bedingungen erfüllt sind. Dazu gäbe man die Felder des aktuellen Tracks, wessen Daten nicht mit deren der Feld-Daten des letzten Tracks übereinstimmen, an. Also stimmen die Daten nicht, wird der Counter auf 1 zurückgesetzt. Diesen Dialog stelle ich mir so vor:

+-RESET COUNTER ACTION---------[?]-[X]-+
|                                      |
|  +-------------------------+  +---+  |
|  | Field                   |  | - |  |
|  +-----------------------+-+  +---+  |
|  | discnumber            | |         |
|  | album                 +-+  +---+  |
|  |                       |#|  | + |  |
|  |                       |#|  +---+  |
|  |                       |#|         |
|  |                       |#|         |
|  |                       +-+         |
|  |                       | |         |
|  +-----------------------+-+         |
|                                      |
|                        [Cancel] [OK] |
+--------------------------------------+

Grüsse
Chris