Mehr information verschicken beim suchen nach Cover-art


#1

Ich bin seit 2 Wochen dabei meine MP3 samlung mit Cover-art zu erweiteren. Immer wieder fällt mir auf dass es mehrere Alben gibt mit dem gleichem Titel. es währe nützlich wenn beim suchen nach Cover-art nicht nur Titel sodern auch Artist verschickt wird.
Vielleicht gibt es die option schon, aber Ich habe die noch nicht gefunden.

Grüße von einem wieterhin zufriedenen Benutzer aus den Niederlanden. :music:


#2

Zumindest bei der Suche bei Amazon kannst du die angebotenen Suchkriterien (per Hand) bis zur Eindeutigkeit ergänzen, so dass man ganz gut das passende Album findet.


#3

Die Möglichkeit das per Hand zu machen kannte Ich schon, aber bei über 15000 Alben :w00t: wäre eine etwas weiter automatisierte Lösung gewünscht.
So etwas wie die übertragung von Filename zu Tag oder andersrum, wo mann die Formatierung setzen kan, genügte schon.

Trotzdem danke für die Antwort.


#4

Hallo Bart,

Wie sieht es denn mit dem Album Art Downloader aus? Den kann man doch in mp3tag einbinden. Dort können Interpret und Album automatisch übergeben werden. Es gibt hier auch ein paar Threads wie man den in mp3tag einfügt und welche Parameter wie übergeben werden müssen.

Diese Lösung finde ich zumindest am elegantesten.

Mit freundlichen Grüßen

FredHermann


#5

Das sieht gut aus. Ich werde es mal versuchen und melde mich dan wieder.
Danke für den tipp.


#6

Ja, das geht schon viel besser.
Ich habe die vorgeschlage Einstellungen von:
http://www.hydrogenaudio.org/forums/index....mp;#entry740568
noch etwas "getweaked": %title% -> %album%

Vielen dank für die Hilfe.

:smiley:


#7

Hallo Bart,

du kannst in den Parametern auch Befehle eingeben. Ich habe zum Beispiel folgendes übergeben:

"$if2(%albumartist%,%artist%)" "$regexp($if2(%album%,%title%),' \[.*$',)" "$regexp(%_folderpath%,'CD '(\d)*\\\\,)'%'type'%' - $validate(%album%,).'%extension%'" 1. Artist

Wenn ein Albumartist vorhanden ist, wird dieser übergeben, ansonsten der normale Interpret

2. Album/Titel

Wenn Album vorhanden ist, wird dies übergeben, ansonsten wird der Titel übergeben. Bei Alben habe ich die Anhänge wie z.B. Limited Edition immer in eckigen Klammern zu stehen. Diese werden bei der Suche entfernt um eine größere Trefferzahl zu bekommen. Bei Titeln genauso, nur stehen dort Mixe, Editionen, Versionen usw. drin.

3. Pfadangabe für Bild

Als letztes wird der zukünftige Pfad für das Bild übergeben. Ich speicher die Bilder immer im Album-Ordner. Der besteht bei mir aus dem Dateipfad und dem Bildname "type - album.ext"
Ich suche nur nach Front und Back-Covern, daher steht als Type dann entweder Front oder Back, als Album, der Albumname und dann das Dateikürzel. Der reguläre Ausdruck schneidet einen evt. vorhanden CD-Ordner (...\CD 2) ab.

Bei mir sieht das dann z.B. so aus:
X:\A\Avril Lavigne\Best Damn Thing [Limited Edition]\Front - Best Damn Thing [Limited Edition].jpg

Mit Strg+# kannst du auch dann das Tool aufrufen. # entspricht dabei der Zahl/ Position des Tools in der Liste.

Mit freundlichen Grüßen

FredHermann