Mehrere Genre für einen Titel

Hallo, ist es möglich, für einen Titel mehrere Genres zu speichern? Also zum Beispiel "Musik" und "Siebziger" und "Pop", so daß man diesen Titel z. B. von einem Hörspiel mit den Genres "Hörspiel" und "Krimi" oder "Kinder" herausfiltern kann? Alles Gute im Neuen Jahr und schöne Grüße!

PS: Super-Programm!

es ist möglich, benutzerdefinierte Genres anzulegen, die dann aus beliebigen solcher Ketten bestehen. Solche Tags können dann auch von anderen Programmen angezeigt werden, die V2.3 verstehen.
In V2.1 werden nur die Tags des Standards angezeigt - und die haben dann auch solche Bezeichnungen wie "Hörspiel" nicht.
Eine Auftrennung eines Tags in mehrere Tags (womöglich noch gleicher Benennung) ist nicht vorgesehen, da die Tags dem Standard unterliegen.
Es ist möglich, die Daten in Benutzerdefinierten Feldern unterzubringen, doch dann werden die vermutlich nicht vom MP3-Abspieler interpretiert.
Aus alter Datenbankerfahrung sidn hierarchische Schlüssel, die den Regeln der freien Kombinierbarkeit unterliegen, nur selten sinnvoll. Statt dessen wäre eine Abspielliste vermutlich der bessere Ausweg. Und um die zusammenzustellen, bietet MP3Tag exzellente Filter- und Sortiermöglichkeiten.

Vielen Dank.

Hintergrund: Ich nutze eine Netzwerkfestplatte, auf der ich ein paar tausend Musikstücke, Hörspiele, Dokus usw. abgelegt habe. Mein Sohn und ich greifen jeweils mit eigenen Philips NP 2900-Netzwerkspielern auf die NAS zu. Der NP2900 bietet die Möglichkeit, die Zufallswiedergabe zuzuschalten. Das hat den Nachteil, dass dann auch Hörspiele ausgewählt werden. Hätte ich alle Musiktitel mit dem Genre "Musik" versehen und alle Hörspiele und Dokus mit dem Genre "Sprache", dann könnte ich das verhindern.

Mit mehreren Tags könnte ich auch innerhalb der Gruppe "Siebziger" alle entsprechenden Stücke abspielen, ohne diese aber in der Liste "Popmusik" vermissen zu müssen.

Vielleicht nutze ich Mp3Tag aber noch nicht richtig ... das mit den Abspiellisten verstehe ich z. b. noch nicht so richtig. Bin auch nicht sicher, ob der NP2900 die versteht. Und muss ich die Listen nicht sofort aktualisieren/neu generieren, sobald ich einen einzigen neuen Titel auf der NAS gespeichert habe?

Einstweilen beste Grüße!