Merkwürdiges Verhalten bei Discogs-Script


#1

Muss ich das verstehen?:face_with_raised_eyebrow:
Ich habe Discogs ein Release [1025554] gefunden, dass sich sehr merkwürdig bei meinem Script verhält.


Beim Ergebnis des Scripts sind der Inhalt von Titel und Artist vertauscht. Tests haben ergeben, dass wenn ich den Debugger einschalte, das Ergebnis richtig ist. Die Ausgabe der json-Daten ist in beiden Fällen gleich.
:question::question:
Zugegeben es ist eine ungewöhnliche Release-Beschreibung. Ich habe dann heute noch weiter gearbeitet, aber dieses Verhalten ist nicht wieder vorgekommen.


#2

Nun das gleiche Verhalten bei Release 2447113. Ich werde mal den Debugger eingeschaltet lassen.
Hoffentlich hat einer eine Idee was es sein könnte.?.?


#3

Es handelt sich dabei wahrscheinlich um eine angepasste Discogs Tag-Quelle. Ich kann das Verhalten mit den offiziellen Discogs Tag-Quellen hier nicht reproduzieren.


#4

Ja es handelt sich um ein angepasstes Script und zwar dieses
Discogs Release IDGB.src (13,4 KB)
Trotzdem ist der Vorgang nicht logisch.
:cowboy_hat_face: Damit der Spuk ein Ende hat, setze ich die gleiche Summe aus, wie ich sie schon im März einmal als Spende gezahlt habe.
:dagger:"Tot oder lebendig!":gun:


#5

Jetzt habe ich einen weiteren Mosaikstein gefunden.
Das Phänomen tritt immer nur dann auf, wenn Discogs nicht nur Artist(en) sondern auch Albumartist mitliefert.


#6

Ich habe mein Skript gründlich restrukturiert um weitere Fehler bei Discogs-Abfragen zu beseitigen. Das Verhalten tritt nicht mehr auf. Damit ist die Sache erstmal erledigt.