Merkwürdige Zeichen beim Export


#1

Hallo,
Seit ich die Version 2.35 benutze zeigt mir Excel komische Zeichen an. Das passiert immer bei ä,ö,ü,ß u.sw. Das heißt ich markiere die Titel gehe auf Export u. lasse sie mir als csv Datei anzeigen. Kann ich das irgendwie abstellen oder ist das ein Fehler im Programm. bei älteren Versionen hatte ich nie Probleme.

Gruss Mario



Einfach CSV Liste
#2

/t/2798/1


#3

Danke für die schnelle Antwort, aber leider ist bei mir nix mit Asisstenten. Sobald ich die Datei auswähle öffnet diese u. schaut so aus wie oben auf dem Bild. Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit oder das vielleicht in den Einstellungen von Mp3tag zu machen?
Ich mache immer exportieren als csv mit Dateien anhängen u. wenn er fragt Datei gleich anzeigen gehe ich auf ja. Dann kommt obiges Resultat raus. Ich markiere dann die 2 Spalten in Excel mit Titel u. Interpret u. kopiere sie dann in Word. Da habe ich mir eine Formatvorlage gebastelt die genau passend zu meinen CD Hüllen ist, die dann ausgedruckt u. ausgeschnitten wird.
Hat bis jetzt auch immer super geklappt nur mit der neuen Version halt nimmer. Es sollte schon eine Möglichkeit geben die man fest in den Einstellungen machen kann, entweder bei Excel oder bei Mp3tag. Bei einigen 100 CD muss das schnell gehen.
Habe jetzt erst mal wieder die Version 2.32 drauf, damit ich vernünftig arbeiten kann.

Gruss Mario


#4

Du darfst die Datei halt nicht gleich nach dem Export von Mp3tag aus öffnen sondern musst in Excel über "Datei Öffnen" gehen. Aber das ist wohl zu umständlich?
Welche Excel Version hast du denn?
Es gibt wohl momentan keine andere Lösung.


#5

Oh nein ich habe es auch so probiert wie beschrieben. Leeres Excel Dokument geöffnet, Datei öffnen, die csv Datei ausgewählt u. da kommt kein Asisstent oä. Die wird sofort geöffnet. Zu deiner anderen Frage, ich habe MS Excel 2002 (10.2614.2625)
Falls es doch keine andere Möglichkeit gibt, trotzdem Vielen Dank für deine Mühen.
Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit das der freundliche Entwickler dieses hervorragenden Programmes sich meiner Sache annimmt u. etwas am Programm wieder ändert, so das es keine Probleme gibt.

Gruss Mario


#6

da kommt kein Asisstent oä.
ich habe MS Excel 2002 (10.2614.2625)
hmm ...
versuch mal das:
in neuer leerer Datei auf Menü Daten, Externe Daten Importieren, Daten Importieren, beim "Dateityp" "Textdateien" auswählen, den MP3Tag-Export suchen + Öffnen ...
da muss der verflixte Assi kommen, auch in Excel2002 ...

HDH, andreas


#7

Könntet ihr mal nur zu Testzwecken probieren ob Excel diese Datei richtig erkennt?

Test.zip (334 Bytes)


#8

Tschuldigung das ich mich erst jetzt melde, bin leider beruflich unterwegs gewesen u. bin heute erst nach Hause gekommen.

@aladoro
Habe das mal probiert u. der zeigt tatsächlich den Asisstenten, blos von Unicode (UTF8)" steht da leider nix. Bei Dateiursprung steht Windows Windows (ANSI) drin. Kanns leider auch nicht auswählen weil es nicht dabei steht.

@dano
Habe die zip mal probiert. Einfach Doppelclick drauf u. offen war sie. Zeigt alles ganz normal an.

Gruss Mario


#9

Danke. Die Datei ist in utf-16, damit kann Excel dann also umgehen.

In der nächsten Mp3tag Version gibt es dann die Möglichkeit die Exportdateien in ANSI (so wie in der alten Version),utf-8 oder utf-16 zu erstellen.


#10

Das ist doch eine Super Nachricht. Dann sind ja alle Probleme gelöst. Jiiiiiipppppiiiiii. Vielen, vielen Dank

Gruss Mario


#11

Im aktuellen Development Build gibt es die Möglichkeit, als zweiten Parameter der $filename()-Funktion in der ersten Zeile der Exportdatei die Codierung anzugeben.

In Deinem Fall müsste $filename(test.txt,ansi)

$filename(test.txt,utf-16) weiterhelfen.

Viele Grüße,
~ Florian


#12
QUOTE (Florian @ Feb 11 2006, 21:28)
Im aktuellen Development Build gibt es die Möglichkeit, als zweiten Parameter der $filename()-Funktion in der ersten Zeile der Exportdatei die Codierung anzugeben.

In Deinem Fall müsste $filename(test.txt,ansi)

$filename(test.txt,utf-16) weiterhelfen.

Viele Grüße,
~ Florian

<{POST_SNAPBACK}>

Danke erst mal für deine Antwort. Ich glaube aber ich komme mit deiner Antwort nicht so ganz klar wo ich was machen muss. Ich habe zwar bissel herum probiert aber irgendwie will das ganze nicht so recht. Jetzt habe ich zwar in der ersten Zeile alles richtig stehen aber der Rest ist wie gehabt.

Gruss Mario


#13

Hallo Mario,

ich meine so etwas: $filename(export.csv,ansi)Titel;Interpret;Album;Track;Jahr;Länge;Größe;Ge

ändert;Pfad;Dateiname;
$loop(%_filename_ext%)%title%;%artist%;%album%;%track%;%year%;%_length_seconds%;%_file_size%;%_file_mod_date%;%_folderpath%;%_filename_ext%;
$loopend()Erstellt am %_date% mit %_app% - dem universellen Tag Editor - <a href="http://www.mp3tag.de/" target="_blank">http://www.mp3tag.de/</a>

Viele Grüße,
~ Florian


#14
QUOTE (Florian @ Feb 13 2006, 22:21)
Hallo Mario,

ich meine so etwas: $filename(export.csv,ansi)Titel;Interpret;Album;Track;Jahr;Länge;Größe;Ge

ändert;Pfad;Dateiname;
$loop(%_filename_ext%)%title%;%artist%;%album%;%track%;%year%;%_length_seconds%;%_file_size%;%_file_mod_date%;%_folderpath%;%_filename_ext%;
$loopend()Erstellt am %_date% mit %_app% - dem universellen Tag Editor - <a href="http://www.mp3tag.de/" target="_blank">http://www.mp3tag.de/</a>

Viele Grüße,
~ Florian

<{POST_SNAPBACK}>

Hallo Florian,

ja genau das hatte ich auch rausbekommen, nur dachte ich das es falsch war. Jetzt bringt er mir beim Export die Fehlermeldung, das die Datei nicht vollständig geladen wurde u. er schreibt mir alles in die Kopfzeile in einer Reihe.

Gruss Mario


#15

Hallo Mario,

ich hab leider kein Excel und in OpenOffice funktioniert es problemlos.

Viele Grüße,
~ Florian