MP3 Tag aufm Mac?

Hi,

erstmal vielen vielen Dank für so ein geiles Programm! Alles hab ich ausprobiert aber letztendlich bin ich immer bei MP3Tag geblieben. Das würde ich auch gerne so beibehalten nur hab ich jetzt von Windows auf Mac gewechselt und würde natürlich liebend gerne MP3Tag weiterhin benutzen, da ich nach mind. 3 stündiger Suche und ausprobieren aller Programme nur scheiß gefunden hab.
Gut zugegebenermaßen hab ich kein Dunst wie das mit dem Programmieren so abläuft, hab auch noch nie mal irgendwen bei einem meiner Freewareprogramme gefragt/geschrieben/gelobt, aber hier muss es doch sein.
Ist es möglich MP3Tag für den Mac umzuschreiben? Der einzige Grund warum mein hässlicher windowsrechner noch im Zimmer steht und das mehr oder minder einzige programm darauf is MP3Tag ^^
Vielleicht is ja auch was hinsichtlich ner Macversion geplant.

Danke schonmal für ne Antwort!

Mfg
Sebastian

Eine Portierung auf andere Betriebssysteme ist nicht geplant.

Wieso nicht? :astonished:
Echt schade muss ich mein Schrottpc wohl vorerst behalten bis ich was vergleichbares wie Mp3Tag gefunden hab.
Schade!
Trotzdem geiles Programm Danke dafür :slight_smile:

Allerdings läuft Mp3tag ohne Probleme unter der aktuellen Version von CrossOver und natürlich unter Parallels und VMWare Fusion.

Viele Grüße,
Florian

Ja des wäre natürlich ne Möglichkeit, wobei mir nativ halt doch lieber wäre :wink: (sorry für meine Sturheit ^^)

Ich kann das gut verstehen.

Es fehlt mir nur an einem Mac, sehr viel freier Zeit und natürlich auch an dem nicht zu vernachlässigendem Anreiz, Mp3tag selbst auf dem Mac verwenden zu wollen.

Viele Grüße,
Florian

:smiley: 3 Gründe die wirklich nicht wegzureden sind :wink:
Trotzdem danke :slight_smile: Crossover kannte ich bisher gar nicht, bin erst vor 3 Monaten auf Mac gewechselt.
Naja es funktioniert zwar, aber nunja etwas eingeschränkt und net so toll aber es geht :slight_smile:
Danke

Viele Grüße,
Sebastian

Und damit's noch gesagt ist: Mp3tag wird mit 100% Sicherheit nicht das einzige Progi sein, dass Du niemals auf dem Mac sehen wirst. Einer der kleinen "Vorteile" der heilen Mac-Welt ist nämlich der: Die verschwindend kleine Mac-Userwelt (4%!) rechtfertigt selten den enormen Aufwand eine Software in einer native-Mac-Variante parallel zu führen. :wink: Dafür hast Du ja neu auch weniger Virus-Gefahr...

Aber ich will hier keine Mac-ist-eh-besser-Diskussion vom Zaun brechen. Guckt einfach mal noch den hier: http://www.ibusiness.de/aktuell/db/180029jg.html

Zu meinen Windows-Zeiten war MP3Tag eines meiner sehr geschätzten Programmen...
Unter Mac OS X ist es das einzige Programm, für den ich keinen einigermaßen entsprechenden Ersatz gefunden habe!

Mp3Tag ist schon ne tolle Sache!

Julius

Hallo Julius,

hast Du es mal mit Crossover probiert? Evtl. läuft es ja auch unter Darwine?

Viele Grüße,
Florian

hi,

ich muss das thema noch einmal aufgreifen.

werde in den nächsten tagen auch auf mac umsteigen - warte nur noch bis das neue macbook pro eintrifft ;-).
ich suche jetzt schon nach einer gelegenheit bzw. einem sinnvollen thema meine programmierkenntnisse unter mac einzusetzen. ich würde mich bereit erklären eine portierung anzustreben. bräuchte dafür allerdings den sourcecode. würdest du mir den zur verfügung stellen?

wann die portierung fertig sein würde, kann ich allerdings noch nicht sagen. muss mich ja erst einmal einlesen

gruß
BenDigger

Nein.

Falls es eine OSX Version von Mp3tag geben sollte, würde ich die Entwicklung selbst oder mit einem Partner mit entsprechenden Referenzen vornehmen.

Viel Spaß mit Deinem MBP :slight_smile:

schade,

aber ich kann es verstehen, dass du den sourcecode nicht frei gibst. muss ich mir doch was anderes suchen <_<