MP3-Tag(s) in ein Coverbild je Titel?

Hallo, ich habe mit einer Suche hier nichts dazu gefunden,
ich habe ein besonderes Anliegen:
Mein Navi unterstützt nun offensichtlich Cover-Art.
Jeder Titel hat bei mir ein eigenes Bildchen mit drin. Alles erstellt mit MP3TAG (aktuelle Version). Alles Super!
Mein Problem ist, dass mein Navi nun entweder die ID3-Tags o_d_e_r eine Infoseite mit dem Bildchen (Coverart des Titels) anzeigt.
Frage: Gibt es eine Funktion oder eine Möglichkeit, automatisch 2 ID3-Tags in ein Cover zu bekommen?

Wie hattest du dir das denn vorgestellt?
Das cover ist eine Ansammlung von Pixeln ohne Textkenntnis.
Soll jetzt das Bild so verändert werden, dass der Text als Pixel auf dem BIld enthalten ist?

MP3TAG_to_Cover

Ich meinte sowas:

Markiere den 1. Titel einer M3U
Kopiere das enthaltene Coverbild in MSPAINT.EXE
Addiere ein Textfeld in MSPAINT und
kopiere den Inhalt des ID3-Tags "Titel" und "Interpret" darein.
Abspeichern in Temp, Einfügen in MP3TAG und abspeichern.

Und das im Batch.

War ja nur ne Frage :w00t:

ja, ja, fragen darf man ruhig :wink:

mp3tag bearbeitet keine grafiken.
Aber: ich könnte mir was vorstellen, z.B. wenn du die Office-Programme am am Start hast.
Aus MP3tag heraus exportierst du die Daten, die du als Text sehen willst in eine Textdatei.
Die liest du in Word ein und formatierst sie als Überschrift.
Dann öffnest du powerpoint und sagst "Gliederung aus Word importieren" mit der Datei mit den Tag-Überschrifften.
In Powerpoint definierst du dann eine Masterseite für den Folientyp, die als Hintergrund das Cover hat.
Aus Powerpoint kannst du dann die einzelnen Folien als jpg exportieren, die dann irgendwie so heißen wie "folie_1" "folie_2" etc. Udn diese Bilder kannst du dann recht flott mit der maske
folie_%track% importieren.

ist aber insgesamt schon etwas abwegig und ich habe nicht erprobt, ob nicht der manuelle weg schneller wäre. Aber so ganz gradlinig ist der Einsatz eines Navis als Mp3spieler ja auch nicht....