MP3s mit Cover taggen

Habe auf meinem Mp3 player nen haufen Musik, nun möchte ich diese mit Covers versehn, nur möchte ich nicht jedes Album einzelnd immer aufrufen müßen ! Gibt es eine Funktion wie ich alle alben hintereinander Taggen kann?

sag doch mal was näheres, woher die bilder kommen sollen. gibt es schon welche im pfad? welche namen haben die? sollen die bilder aus dem netz kommen?
je nach den randbedingungen gibt es unterschiedliche lösungen.

die bilder sollen aus dem Netz kommen ! Teilweise haben die Alben schon Bilder nur mir reichts wenn das Coverbild zu sehen ist und dann jewals bei jedem lied aus dem Album !

hast du schon die Menüfunktion "Tag-Quellen" versucht?
Dort gibt es einen eigenen EIntrag für Cover Art.

Ja , nur dann wird das bild für alle lieder übernommen, möchte ja das jedes album jewals das entsprechende bild bekommt !

Leider geht dies nur für jeweils ein Album und nicht für alle Alben auf einmal. Ein wenig Handarbeit ist also immer noch nötig :slight_smile:

Viele Grüße,
Florian

Ich habe vor einiger Zeit genau so ein Tool ebenfalls gesucht. Nach viel googeln habe ich auch das ein oder andere gefunden (Namen fallen mir nicht mehr ein), war aber sehr enttaeuscht von den Resultaten. Kein einziges Tool war auch nur ansatzweise zu gebrauchen. Mir blieb dann nur uebrig das in Handarbeit (mit Hilfe mp3tag + Winamp) zu tun, ging aber letztendlich schneller als ich dachte. Ich mache das so:

(- Sicherstellen, dass alle Titel entsprechend mit "Albumname" im Album-Feld getaggt sind)

  • Mit Winamp, jeweils einen Titel eines Albums oeffnen und dann mit rechter Maustaste auf das Winamp Cover-Art Fenster klicken und so das Album Cover runterladen. Evtl. muss man bei den Winamp Einstellungen noch einstellen, dass das Cover als jpg mit "Album-Name" abgespeichert werden und nicht in den Tag geschrieben werden soll (sonst muss man das fuer jeden Titel einzeln machen).
  • Oft passiert leider, dass Winamp einfach kein Cover findet. In dem Fall die Google Bilder-Suche starten und mit rechter Maustaste "Bild speichern unter" das Bild im Verzeichnis des Titels wieder mit "Albumname" abspeichern.

Das wars. Ich habe ca. 300GB Musik auf der Platte und ich brauchte ca. 2 Wochenenden dafuer, aber dann war ich durch.

hallo,

einige fragen wurden im thread /t/8197/1
behandelt.

habe unzählige Cover-Such Programme getestet & meine Empfehlung ist :
"MuvUndercover" (www.muvenum.com). (kostet zwar ein paar Euro, aber eine lohnende Investition)

Weiters auch sehr gut:

"MP3Tag und Album Art Downloader verheiraten"
http://www.mpex.net/info/mp3tagaad.html

gruss

So findet man ganz viele Beiträge zum Stichwort "AAD" im Mp3tag Forum:
http://www.google.de/#q=site%3Aforums.mp3tag.de+aad

DD.20100205.1034.CET

Irgendwie hab ich AAD bisher verpasst. Aber als Ergänzung zu den (MusicBrainz- und Amazon-Scripts) hier im Forum ist das Tool wirklich zu empfehlen. Einziges Manko aus meiner Sicht: "Kein Drag&Drop".
Es wäre aus dem GUI wesentlich einfacher, wenn man das gefundene/passende Cover direkt in den Cover-Bereich des Tag-Panels ziehen könnte (als der Umweg über das "speichern in AAD" und "Cover hinzufügen in mp3tag". Oder hab ich da schon wieder was verpasst?

hallo LyricsLover und Forum,
du hast da nichts verpasst. Ich habe diese Hochzeit auch vorgnommen und fände diese Idee auch sehr gut.
Jetzt habe ich immer eine gute Auswahl an Covern. Aber ist bestimmt ein anderes geistiges Eigentum, das nicht so ohne weiteres verwendet werden darf.
Jetzt müsste es nur noch etwas für die Lyriks geben die man komfortabel einfügen kann.
Aber ich finde mp3tag schon ein sehr durchdachtes und mächtiges Programm, das mir doch sehr vieles an Arbeit erspart und die Leute im Forum geben sich wirklich Mühe.
Das musste ich jetzt mal loswerden.
mfg
eichenwurm :music:

Das "Kein Drag&Drop" kann ich nicht in allen Punkten nachvollziehen.

Drag&Drop von Bild aus AAD in einen Explorer Ordner funktioniert (Achtung: nicht verwirren lassen durch die Vergrößerung beim Anklicken der kleinen Bilder, Maustaste gedrückt halten und ziehen).

Copy&Paste von Bild aus AAD (Rechtsklick/Kopieren) auf Mp3tag Cover Bereich funktioniert (Rechtsklick/Einfügen aus Zwischenablage).

Drag&Drop von Bild aus AAD auf Mp3tag Cover Bereich funktioniert nicht.
(Für Florian: Nur die Listenansicht ist für HDROP empfindlich, die anderen Fenster nicht.)

Drag&Drop von Bild aus AAD in einen Explorer Ordner oder auf Desktop funktioniert und danach Drag&Drop aus diesem Ordner auf Mp3tag Cover Bereich funktioniert.
Warum das nur über den Umweg funktioniert ist mir nicht ganz klar, es könnte vielleicht mit den Sicherheitseinstellungen im Browser zu tun haben.

Die vorhandenen Kopiermöglicheiten zwischen AAD und Mp3tag scheinen für das bequeme Arbeiten völlig ausreichend zu sein.

DD.20100205.2036.CET

Danke für Deine Tests und die Möglichkeiten! Ich such bei solchen Kombinationen immer die bestmögliche und einfachste Variante. Und die wäre für mich halt das Drag & Drop des Covers direkt in mp3tag.
Aber wenn das (noch) nicht geht, kann ich mir natürlich auch mit einer der beschriebenen Varianten helfen. Ich frag mach jeweils nur, wieso man bei sovielen angebotenen Varianten die offensichtlichste "vergisst"?

Besten dank benutze nun das Muvundercover so teuer ist es ja nicht! Leuft sehr gut!