Mp3tag beendet sich nicht ordungsgemäß

Ein Hallo erst einmal an das Forum (ich bin neu hier)!

Ich verwende Mp3tag schon mehrere Jahre (zumeist unter Windows XP), bin jedoch vor ein paar Wochen auf Windows 7 Home 64-bit umgestiegen.

Nun fällt mir auf, dass sich Mp3tag auf meinem System nicht mehr ordentlich beendet. Das Fenster schließt sich zwar, aber der Task-Manager zeigt, dass der Prozess weiterhin läuft. Beim Start einer weiteren Instanz wird kein neues Fenster angezeigt.

Zu sagen ist noch, dass ich Mp3tag in der portablen Variante verwende. Der Start von Mp3tag im XP-Kompatibilitätsmodus brachte keine Änderung.

Im vorhandenen Errorlog sind bis auf AppPath, DataPath, TempPath mit entsprechenden Angaben keine Einträge vorhanden.

Hat jemand einen Tipp für mich?

es ist aus der Ferne immer ein bisschen schwierig ein ansonsten nicht auftretendes verhalten zu beseitigen.
Deshalb rate ich jetzt mal:
die portable version wurde unter xp, vermutlich auf einer externen festplatte angelegt.
Während beim Umstieg auf Windows 7 die übrigen Berechtigungen angepasst wurden, war die externe platte nicht angeschlossen.
Deshalb traue ich mich, zu vermuten, dass die Zugriffsrechte/die Besitzverhältnisse nicht mehr stimmen und vielleicht deshalb Dateien nicht so geschrieben/geschlossen werden können, wie sie sollten.
Also: check mal, ob du, wenn du den Besitzer änderst, wieder ein stabiles System hast.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Version wurde unter Windows 7 64-bit "installiert", d.h. entstammt nicht von meinem XP System,
Meine Vermutung ist allerdings auch, dass es ein Berechtigungsproblem sein könnte (bestimmte Änderungen, z.B. Shell-Erweiterung habe ich mit Admin-Berechtigung durchgeführt).

Auf den Ordner Mp3tag (+ Unterverzeichnisse) besteht z.Zt. für "Jeder" Lese-und Schreibrecht und Mp3tag sollte ja ausschließlich in diesen Ordner hinein schreiben wollen (oder?). Daher frage ich mich, an welcher Stelle nun das Berechtigungsproblem auftreten könnte (wenn es das wirklich ist).

Bei allen anderen "portablen" Anwendungen ist ein solches Problem bisher nicht aufgetreten.

Und? Hast Du MP3tag schon mal mit der Kennung, mit der es installiert wurde, ausgeführt? Was passiert dann?
Wenn sich MP3tag ordnungsgemäß beendet, müsste die Ursache wirklich in den Berechtigungen liegen.

So, bin nun Zuhause und konnte das Problem eingrenzen, denn folgenden Sachverhalt hatte ich bisher unterschlagen, da er mir unwichtig schien:

Ich war vergangene Woche nicht zu Hause und griff per VNC auf meinen Rechner zu.

Meine Vorgehensweise heute:

  1. Mp3tag lokal gestartet und beendet. Mp3tag schließt ordnungsgemäß! (VNC-Server läuft im Hintergrund). Fein! :slight_smile:

  2. Per Laptop remote (per VNC) auf meinen Rechner zugegriffen (Hintergrundbild, Aero, sowie Alpha-Blending werden dabei nicht angezeigt) und lokal Mp3tag gestartet. Mp3tag beendet sich NICHT richtig!

  3. Habe nun testhalber in VNC die Einstellungen zum Entfernen des Hintergrundbildes, Aero und Alpha-Blending deaktiviert, d.h. sie bleiben angezeigt. Leider das gleiche Resultat. Der Mp3tag Prozess wird nicht beendet. Unter XP trat dieser Effekt mit Mp3tag/VNC nicht auf.

Eigentlich "dürfte" es nicht sein, dass Mp3tag unter (Ultra-)VNC sich "so" verhält. Wie bereits gesagt, bisher ist Mp3tag das einzige Programm, das unter VNC diese Verhaltensweise zeigt. Wahrscheinlich ist das eine Frage an Florian, vielleicht kann er sich der Sache annehmen.

Falls Logs oder weitere Tests erforderlich sind, stehe ich natürlich gern zur Verfügung.