mp3tag & foobar2000


#1

Hallo Florian!

Hast Du schon einmal daran gedacht mp3tag als component für fb2k zu realisieren (gerade weil ich mit dem Masstagger nicht wirklich warm geworden bin)?

Meine Überlegung wäre, dass man die Media Library nicht mehr re-scannen müsste, nachdem man die Datei-Taggs (und -namen!) mit mp3tag (über-/)bearbeitet hat.
Meine in mp3tag erstellten Aktionen in fb2k einfach ausführen zu können wäre ein kleiner Traum und der Gewinn damit immens :slight_smile:

Eine Variante wäre mp3tag als Panel in CUI einzufügen.
Die andere Variante nur eben eine Aktion, wenn man nicht das ganze Fenster braucht, weil die Playlist schon so aussieht wie in mp3tag.

Wie sähe es mit dem Aufwand aus?

LG!


#2

Ich habe darüber kurz nachgedacht, habe den Plan aber schnell verworfen. Mp3tag ist ein Tagger der unabhängig vom verwendeten Audio-Player stehen soll und der Aufwand für eine Parallel-Implementierung ist bzgl. des Nutzens aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt.

Viele Grüße,
Florian


#3

Alles klar.

Danke für Deine Antwort! :slight_smile:

LG,
dRsrb