MP3Tag GDS Plugin


#1

Hallo!

Dies ist mein erstes Posting hier, ich hoffe, daß ich das richtige Forum erwischt habe.

Ich habe das MP3Tag-Plugin für Google Desktop Search installiert. Bisher hat damit auch alles problemlos funktioniert. Jetzt habe ich mal testweise ein paar Dateien ins WavPack-Format (.wv) konvertiert.

Die einmal angelegten Dateien lassen sich jedoch nicht mehr löschen oder umbenennen. Ich habe mal im Sysinternals Process Explorer nachgeschaut und gesehen, daß der Prozeß "GoogleDesktopCrawl.exe" die .wv-Dateien immer geöffnet hält und scheinbar nicht mehr freigibt.

Wenn ich Google Desktop Search beende oder das MP3Tag-Plugin deinstalliere, klappt alles wieder problemlos. Auch mit anderen Audioformaten (z. B. FLAC, Musepack, Ogg Vorbis) macht es keine Probleme.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen oder das Problem nachvollziehen könnte. Vielen Dank im Voraus!

  • Stephan

#2

Hallo Stephan,

eigentlich muss ich nach Deiner Fehlerbeschreibung gar nicht mehr weiter nachsehen - die WavPack-Library hatte genau diesen Fehler, den ich zu allem Überfluss auch noch entdeckt habe und David auch schon mitgeteilt habe.

In Mp3tag selbst habe ich die Bibliothek schon angepasst, nur beim GDS Plugin hatte ich das vergessen. Ich werde mal sehen, wie schnell ich das beheben kann und Dir dann an dieser Stelle wieder Bescheid geben.

Viele Grüße,
~ Florian

P.S. Ich hab den Beitrag mal verschoben - das Support-Forum ist bisher nur für "das" Mp3tag gedacht :slight_smile:


#3

Hallo!

Danke für die schnelle Antwort! Jetzt weiß ich wenigstens, daß der Fehler nicht bei mir liegt. :slight_smile:

War ja klar, daß mir das passieren muß. Ich habe zwischen diesen beiden Foren geschwankt und mich prompt für das falsche entschieden. :slight_smile:

Viele Grüße

  • Stephan

#4

Hallo Stephan,

ich habe eben eine neue Version gebaut und sie hier zum Download angeboten. Ich würde mich freuen, wenn Du die neue Version mal testen könntest (die alte Version vorher deinstallieren) und mir Feedback dazu geben könntest.

Viele Grüße,
~ Florian


#5

Hallo Florian!

Das Problem ist behoben! Ich habe jetzt zwischenzeitlich über 30 WavPack-Dateien erstellt oder umbenannt und keine Schwierigkeiten gehabt. Auch die Aufnahme der neuen Dateien in den GDS-Index hat (erwartungsgemäß) geklappt.

Vielen Dank für die schnelle Problemlösung - ich bin echt begeistert! :slight_smile:

Viele Grüße

  • Stephan

#6

Hallo!

Noch ein Nachtrag von mir:

Das gleiche Problem (Dateien werden von GDS nicht mehr freigegeben) wie oben beschrieben habe ich auch mit AAC-Dateien (Endungen .mp4, .aac).

Ob das vorher auch schon so war oder erst mit der neuen Version passiert, kann ich leider nicht sagen, da ich erst jetzt mal testweise AAC-Dateien encodet habe. Würde mich interessieren, ob die Ursache dabei ähnlich wie bei WavPack ist.

Viele Grüße,

  • Stephan