mp3tag + jmbase


#1

Hallo
ich versuche jetzt seit 4 Tagen eine Lokale freedb Server zum laufen zu bringen. Eine Version von JMBase (0.1.0c) konnte ich zum laufen bringen. Der Hacken: nach 12Stunden hat er abgebrochen weil es ein SQL-Error gab.
Nach genaueren Nachforschungen hab ich diesen Thread entdeckt:
/t/897/1

Leider konnte ich nicht viel damit anfangen^^

Ich habe mir die Version 0.1.2pre1 von JMBase besorgt.
Doch leider gibt es als den selben Fehler:

Nach genaueren Forschen auf Diversen Seiten habe ich erfahren, dass er keine verbindung zum mysql server aufbauen kann. Doch der mysql server läuft, firewall ausgeschaltet, andere (selbstgeschriebenes Delphi Programm) kann auf den mysql Server zugreifen.

Mein nächster Schritt war es ein Neuen DBUser anzulegen doch das hat auch nix gebracht.
Als ich mir die zwei Datein "dbdrops" und "probs.default" angeschaut habe ist mir aufgefallen das es zwei verschiedene Anmelde Systeme gibt
Datei "drops":

Datei "probs.default":

Jetzt würde ich gerne wissen wo mein Fehler liegt.
Ich weiß das ich hier eigentlich ein bischen Falsch bin aber ich wusste nicht wo ich es Posten soll und ich denke hier werden evt. ein paar Personen JMBase laufen haben mit den Programm mp3tag.

mfg

Kimarhi