mp3tag per Parallels installiert, Probleme mit den Rechten

Hey Leute

Ich habe auf meinem Mac Parallels und dazu Windows 7 SP1. Hier läuft auch alles so weit super.

Wenn ich allerdings meine Aktionen durchlaufen lasse, dann bekomme ich oft die Fehlermeldung, dass ich Dateien nicht umbenennen kann, weil die Datei gerade benutzt werden. Allerdings werden sie das nicht.

Das Probleme tritt oft auf, wenn ich z. B. in einem Dateinamen nur einen Wort großschreibe, dass davor kleingeschrieben war.

Weiß hier einer Rat?

Vielen Dank, Gruß Flo

Da Windows normalerweise keine Fallunterscheidung macht, das dahinterliegende MAC OS aber schon, hilft nur, den Namen in 2 Stufen zu ändern:
erst ein Zeichen hinzufügen (z.B. _ am Ende)
dann die richtige Schreibweise anwenden.