Mp3tag und Foobar2000

hi
ich hab da ein kleines problem das mich durcheinander bringt.ich benutze:
Mp3tag v2.43 und Foobar2000 v0.9.6.8
wenn ich mit mp3tag meine dateien zb so tagge, genre:
Metal; Power
dann listet foobar das als ein genre auf und nicht wie gedacht als zwei.also
Metal; Power
anstatt
Metal
Power
wenn ich nun mit foobar die datei genau so tagge wie mit mp3tag dann geht es.
komischerweise zeigt mir dann aber mp3tag die datei nicht
Metal; Power
sonder so an
Metal\\Power

passen die 2 progs nicht zusammen oder mach ich doch irgendwas falsch
danke für die hilfe

foobar stellt mehrfache Tagfelder durch ein ; getrennt dar und Mp3tag benutzt dafür eben \

ok danke für die info. mich hat gewundert das mp3tag , das ";" das von foobar gesetzt wurde einfach mit " \\" angezeigt wurde. einfach ein zeichen durch ein anderes ersetzen kam mir spanisch vor

Wie dano schon richtig schreibt, handelt es sich nur um die Darstellung von mehreren Feldern nicht um den eigentlichen Inhalt der Tags.

In keinem der beiden Programme werden die Trennzeichen ; oder \\ im Tag gespeichert und so kann auch nicht vom Ersetzen von Zeichen gesprochen werden.

Viele Grüße,
Florian

ich tagge nach dem schema

Metal/Power

mit "/" gibt es keine probleme.

Damit speicherst du allerdings nur ein Genre mit genau dieser Bezeichnung.

Nutzt man bei der Eingabe die genannten Trennzeichner, dann werden tatsächlich zwei Genres in den Tags erfasst, und in Anwendungen, die dies unterstützen, ein Titel sowohl unter "Metal" als auch unter "Power" angezeigt.

Und genau darum ging es dem Fragesteller.

ok, das hab ich wohl überlesen :wink: