Mp3tag und iTunes?


#1

Kann ich Musik, die im AACFormat in iTunes gespeichert ist, in Mp3tag importieren und als Mp3 umwandeln? Wenn das geht, wüßte ich sehr gern, wie!!!


#2

dafür ist Mp3tag wohl das falsche programm
mit diesem dürfte es gehen:
http://www.dbpoweramp.com/dmc.htm
damit du damit auch aac konvertieren kannst musst du noch den codec installieren http://www.dbpoweramp.com/codec-central-mp4.htm
könnt auch ohne die 2te url schon gehen


#3

Das Konvertieren von einem verlustbehafteten Format (AAC) nach einem anderen verlustbehafteten Format (MP3) wird eine erneute Verschlechterung der Audioqualität verursachen - egal ob du die selbe oder sogar eine höhere Bitrate auswählst.


#4

Der Link zu dBpowerAMP scheint ein guter Tip zu sein, aber leider kriege ich es auch mit dem Download nicht hin. iTunes scheint sich ordentlich dagegen zu wehren! Ich kann mit dem Converter gar nicht meine iTunes Playlists orten! In alles iTunes-Ordnern scheint nix drin zu sein! ICh habe über "Suchen" alle ausfindig gemacht und die Pfade verfolgt, aber hatte keinen Erfolg. Haste noch ne Hilfe, d4n0?
Sebastian_Mares: danke für den Hinweis, aber der Qualitätsverlust ist in diesem Fall nicht wichtig!


#5

du must wohl doch noch den decoder von dem 2ten link installieren, also diese datei: http://www.dbpoweramp.net/codecs/dBpowerAM...-aac-decode.exe


#6

Danke! Jetzt hat es geklappt. Aber ist ja eine eher langwierige Aufgabe...