MP3Tag v2.88a Kopiere Interpret nach Album-Interpret - Fehler

Hallo,
ich wollte den Inhalt von Interpret nach Album-Interpret per "Tag - Tag" kopieren - siehe nachfolgend


Nach Ausführung des Befehls waren die Daten in der Quelle weg, aber im Ziel nicht angekommen - siehe nachfolgend

Die Vorschau sieht wie folgt aus:

Was mache ich falsch?
Gruß Horst

Du hast es quasi "falsch rum" gemacht.
Im ersten Bild siehst Du, dass im Album-interpret (%ALBUMARTIST%) NICHTS steht, es also leer ist.
Diesen leeren Tag hast Du über den vorhandenen Tag "Interpret" (ARTIST) kopiert, also mit NICHTS überschrieben = gelöscht.

Du hättest den Formatstring so wählen sollen:
Feld: ALBUMARTIST
Formatstring: %artist%

PS
Wenn im Fenster "Formatstring auswählen" unterhalb des Formatstring KEIN Inhalt zu sehen ist, dann stimmt (meistens) etwas nicht. Du solltest dort bereits das zu erwartende Resultat sehen.
KEIN Resultat (Leer) ist in diesem Fall aber unerwünscht. Das würde nur stimmen, wenn Du bewusst den Inhalt eines Tags löschen möchtest.

Tag%20-%20Tag

Danke für die schnelle Antwort. Wieso in dem Fenster Quelle und Ziel vertauscht waren, kann ich nicht sagen. Da muss ich wohl beim Probieren, schon vor längerer Zeit, mal einen Fehler gemacht haben. Ich habe die Parameter manuell vertauscht und schon funktioniert es. Beim Probieren mit einer weiteren CD habe ich gesehen, dass die von mir vertauschten Parameter beibehalten werden. Somit funktioniert ab nun alles korrekt. Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Gruß Horst

1 Like

Mp3tag macht das genau so wie von Dir festgestellt. Die zuletzt benutzte Einstellung wird beim nächsten Aufruf wieder vorgeschlagen. Deshalb immer lieber 2 x :face_with_monocle:, ob dieser Vorschlag wirklich für den aktuellen Fall passt.

Ich finde in dem Fall das UI ein bisschen missverständlich. Man kann in der Echtzeitvorschau nur sehen, dass das Ergebnis leer ist, wenn man weiß, dass es dort eine Echtzeitvorschau gibt.

Wäre zu überlegen, den Hintergrund dieses Felds vielleicht mit einem leicht anderen Grauton zu unterlegen oder sogar eine Überschrift wie bei den beiden Feldern zuvor hinzuzufügen.

1 Like

@Florian
Vorschlag für die Benamsung der Echtzeitvorschau:
"Neuer Inhalt:"
LEER = wird gelöscht
(als "Inhalt", wenn das gewählte Feld mit dem gewählten Formatstring gelöscht wird.
Sonst gleichen effektiven Inhalt wie bisher anzeigen.)