MP3tag - verschieden Cover beibehalten


#1

Hi,

ich habe die aktuellen TOP100 Single-Charts

Jetzt bearbeite ich sie mit mp3tag damit sie in iTunes in einem Ordner bleiben (sonst zieht iTunes ja jedes Lied einzeln rein)

Klappt soweit gut, nur das dann alle Lieder das Cover vom 1. Lied haben obwohl jedes Lied sein richtiges Cover hat in dem Anfangsordner (vorm taggen)
Denn jetzt zeigt jedes Lied immer das selbe Cover an.

Was muss ich in mp3tag einstellen damit jedes Lied sein Cover behält ??

Gruß


#2

Erklär mir doch mal, was das mit den Ordnern auf sich hat.
iTunes sieht sich doch nicht die Ordner an (oder hast du iTunes gesagt, es soll die Ordner verwalten? Das würde ich dann doch besser ausschalten an deiner Stelle), sondern interpretiert ARTIST, ALBUM und ALBUMARTIST sowie YEAR und COMPILATION.

Wenn also eigentlich jeder Titel wie ein eigenes Album behandelt werden soll, müsstest du diese Titel unterscheidbar machen.
Am einfachsten wäre das, wenn ALBUMARTIST = ARTIST ist (kann man mit MP3tag recht schnell eintragen lassen). Dann kannst du nach ALBUM suchen und so die Zusammenstellung bekommen.


#3

Ne, es sollen ja alle Lieder in einen Ordner (funktioniert ja auch)
Aber es haben jetzt alle Lieder das selbe Cover.

Im original Ordner auf meinem PC hat aber jedes Lied das dazugehörende Cover (z.b. Lied A mit Cover A, Lied B mit Cover B .) und so hätte ich es dann auch gerne auf meinem iPhone !

Hoffe ich konnte es jetzt verständlicher ausdrücken


#4

Nur noch mal zur Verdeutlichung: es ist iTunes völlig wumpe, in welchem Ordner sich Dateien aufhalten. Ob etwas als zusammengehörig erkannt wird oder nicht, hängt nur vom Inhalt der Felder ab.

Hast du den Tipp mit ALBUMARTIST = ARTIST probiert?
Und dann wäre es von Vorteil, wenn die Cover auch wirklich in den Dateien eingebunden sind und nicht nur im Ordner liegen.


#5

Hi,

verstehe nicht wo ich das einstellen muss in MP3Tag !

Und ja, die Cover sind in der .mp3-Datei gespeichert.

Bekomme es noch nicht, eventuell hilft das Screenshot........



#6

Alle Songs haben den gleichen Albumnamen "German Top 100".
Ist doch normal, dass dann auch bei alle Songs des Albums das gleiche Cover angezeigt wird.


#7

Das ist nur dann dasselbe Album, wenn auch der Albuminterpret ALBUMARTIST derselbe ist. Denn sonst wären ja z.B. alle Greatest Hits von allen Künstlern nur ein Album.

Also: mit einer Aktion "Tag-Feld formatieren" für ALBUMARTIST als Format-String %artist% angeben - das kopiert den Inhalt von ARTIST nach ALBUMARTIST. Und schon gibt es jede Menge "Alben", die nur 1 Titel enthalten, aber nun berechtigt sind, ein eigenes Cover zu zeigen.


#8

Ich denke wir reden aneinander vorbei.......

Das jedes Lied einzeln in iTunes ist (mit passendem Cover) bekomme ich hin.

Ich möchte aber doch das alle 100 Lieder in einem Ordner sind bei iTunes (soll so aussehen wie auf dem Bild)
Aber das dann die Lieder in dem iTunes-Ordner ihre Cover behalten und NICHT alle das "Top100"-Cover haben.



#9

Vielleicht.
Denn dass du immer noch vom "Ordner" redest, verwirrt mich weiterhin.
Sobald iTunes den Eindruck hat, dass es ein anderes Album vor sich hat (und das kommt darüber raus, dass sich der ALBUMARTIST unterscheidet und COMPILATION nicht vorhanden ist), wird auch jedes einzeln gezeigt.
Aber da kann man nur einen Tod sterben: entweder zusammen als 1 Album mit allen Titeln oder ganz viele (vermutlich 100) mit jeweils nur 1 Titel.
Der Name des ALBUMs bleibt gleich.