MP3tagError-Meldung erhalten


#1

Grad dabei gewesen, eingelesenes (100610 Tr. Fp-C:) auszulesen,
mit den üblichen Tag's (23Sp.), da kommt bei 86562 Tr. die Meldung:

not enough memory available to complete the operation-----Nicht genügend Speicher verfügbar, um den Vorgang abzuschließen the application will now be terminated----------------------Die Anwendung wird nun beendet werden


Speicher ist nicht ausgereizt (11%)
Anwendungen in Betrieb: MP3tag
P.S.: Tags sind sauber

schönes Wochenende
Edit:
Errorscript.mte (966 Bytes)


Errorscript.mte (966 Bytes)


#2

Ich weiß nicht ... bei 86000 Tracks müssten die 2,5GB maximaler Windows-Speicher zu 100% ausgenutzt sein. Es zählt nicht der womöglich eingestöpselte RAM-Speicher mit 8GB oder mehr, da bei einer 32-bit-Anwendung bei 3GB Adressraum Schluss ist.
Ich vermute eher, dass es das gute alte 32-bit-Grenzenproblem ist.


#3

Edit:

Nicht - Speicher ist nicht ausgereizt (11%)
Sondern - (31%)
Der Wert ist beim auslesen von 69575 Tr. Halbzeit abzulesen.



#4

Dann bleiben ja erstmal nur die anderen Klassiker übrig: HDD-Check, ob ggf. das Dateisystem n Knax hat.
Dann gucken, ob das immer mit derselben Datei passiert (vielleicht ist n Bitmap in der Datei im EImer).
sind die magischen 10% freier Plattenplatz eingehalten?

Ist zwar mühsam ... aber ich hab sonst keine bessere Idee.