MPC: Fehler beim Taggen von APE V1.0...


#1

Hallo!

Also, ich habe folgendes Problem: Versuche ich ein MPC-File, das mit APE V1.0-Tags getaggt wurde, neu zu beschreiben, gibt mp3tag als Fehlermeldung "Datei konnte zum Schreiben nicht geöffnet werden" aus. Auch die Tag-Felder im mp3tag-Fenster sind allesamt leer, obwohl als Information schon APE-Tags vorhanden sind - wenn auch als 1.0er. Zur näheren Untersuchung des Phänomens habe ich dir ein Beispielfile hochgeladen, und zwar hierhin: http://www.angelfire.lycos.com/blog/monday...Could_It_Be.mpc .

C U !


#2

Hallo R.A.F.,

das liegt daran, dass Mp3tag kein APEv1 unterstützt. Ich kann mir auch keinen Grund ausdenken, warum ich dieses Format unterstützen sollte, da es ja von APEv2 abgelöst wurde.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Jaja, ist mir schon klar. Mp3tag braucht APEv1.0-Tags ja auch nicht zu unterstützen. Nur sollte es halt in der Lage sein, solche im alten APE-Format getaggten MPC´s dann wenigstens weiterzubearbeiten (oder "upzudaten"). - Nur tut es das dann halt leider nicht, weil ein Taggen von ihm komplett verweigert wird.


#4

Hallo R.A.F.,

jetzt verstehe ich - ich werde mir das Ganze bei Gelegenheit mal ansehen und Dir an dieser Stelle dann wieder Bescheid geben.

Viele Grüße,
~ Florian


#5

Ok. Jetzt bin ich glücklich. ;D


#6

Hallo R.A.F.,

der aktuelle Developer Build bietet nun das Lesen von APEv1 und das Upgrade von APEv1 auf APEv2.

Viele Grüße,
~ Florian


#7

Also, eins muß man dir lassen: Schnell bist du ! Ging ja ruckzuck.
Ich hab´ zwar mittlerweile eine Zwischenlösung für die mit APEV1-getaggten MPC´s gefunden, indem ich Case´s "Tag.exe" drüberlaufen liess, das dann in windeseile die Tags auf APE2.0 upgedated hat, aber jetzt geht das natürlich alles viel komfortabler.

Besten Dank für den Bugfix noch!