MPEG Info: Header found at ... ändern?


#1

Mein neuer PDA mit Pocket PC 2002 und Windows Media 8 spielt keine MP3´s ab, deren Header nicht auf 0 bytes zu finden ist. Gibt es ein Progg, um den Header nachträglich zu verschieben? Es liegt nicht am ID3v2-Tag, auch ohne steht der Header nicht auf 0 Bytes.


#2

Ich weiß ja noch nicht so richtig wie Du darauf kommst das die Player die Dateien nicht abspielen, weil diese den Header nicht auf 0 Byte stehen haben. Jetzt kommt es darauf was Du bei MP3s als Header betrachtest. Es gibt wie Du ja sicher weißt zwei Tags, der eine beginnt auf Offset 0, also am Anfang der Datei, der zweite wird (da bin ich mir nicht 100% sicher) hinten an die Musikdaten angehängt. Jetzt kenne ich den Faktor das eine Player oder Tools die Titel, Interpreten Daten (Tags) nicht darstellen, wenn diese nicht in der erwarteten Version oder garnicht vorhanden sind. Zum Beispiel Winamp macht dieses so, jedoch ist das Problem dadurch teilgelöst, das bei einem doppelklick diese Daten versucht werden aus dem Dateinamen zu extrahieren. Wobei dies natürlich auch nur dann klappt wenn bei der vergabe des Dateinamens der Tag standard eingehalten wurde.

Um noch einmal auf Dein Problem zu kommen, kann ich mir das nicht so richtig vorstellen was Dein Gerät da genau erwartet und auch bei dem Windows Media 8 kann ich mir das erst ganicht vorstellen. Ich konnte bisher immer so ziehmlich jedes MP3 File mit MS 8 abspielen, wobei ich diese M$ Datenschleuder eh nicht mag. Hast Du denn mal alternativ andere Player wie z.B. Winamp, Steinberg MyMP3, Realplayer, usw. ausprobiert ?!


#3

Falls es wirklich so sein sollte, dass dein Player die MP3 Dateien nicht abspielen kann, weil er kein Sync-Word beim Offset 00 finden kann, kannst du ID3v2 Tags löschen. Sie beginnen fast immer am Offset 00 (mit dem String "ID3"). ID3v2.4 Tags können auch noch am Ende der Datei stehen (genau wie ID3v1 Tags).
Falls es immer noch nicht funktioniert, kannst du alle Daten vor dem ersten MPEG Frame mit einem Hex-Editor löschen (alles, was vor "FFF?" steht, wobei "?" ein beliebiges Zeichen zwischen 0 und F ist). Ein MPEG Frame beginnt immer mit dem Sync-Word FFF. Du solltest aber auf jeden Fall eine Sicherheitskopie deiner MP3 Datei machen.

Meiner Meinung nach hat der Offset nichts mit deinem Problem zu tun, da MP3 Player in der Regel automatisch nach einem gültigen MP3-Frame schauen. Außerdem besitzen ID3v2 Tags kein Sync-Word, sodass dein Player nicht versuchen sollte die Tags als Musik zu betrachten.