Musicman Reihenfolge

Hallo,

ich habe mir einen Musicman geholt um Überall (Wohnung, Terrasse, Hof) Musik oder Hörbücher ohne Störende Kabel hören zu können. Funktioniert eigentlich Super!

Nur bei Hörbüchern habe ich das Problem, das er eine andere Reihenfolge Anzeigt / abspielt als ich die Dateien getagt habe! Auf dem PC / Handy ist alles in Ordnung, nur wenn ich den USB-Stick in den Musicman stecke Zeigt er auf dem kleinen Display eine andere Reihenfolge an. Diese stimmt nicht mit den Tags oder dem Dateinamen überein.

Nach langem suchen habe ich ein Programm gefunden (ReOrganize) das dieses Problem behebt. Kann nicht nachvollziehen was das Programm genau macht. :frowning:

Die Dateien mir ReOrganize neu zu sortieren ist nochmal Extra Arbeit und ich MP3Tag liebe würde ich gerne alles mit MP3Tag machen.

Gibt es in MP3Tag eine Funktion, die das selbe macht???

Vielen Dank
Gruß Hille

Was macht denn diese Funktion? Legt die eine Playlist an? Reorganisiert die den FAT?

Worin unterscheiden sich die Tags und Dateinamen der funktionierenden Dateien von denen, die nicht so erscheinen, wie sie sollen?

Hallo,

die Tags und die Dateinamen sind bei allen Dateien gleich, daran sollte es nicht liegen. Nur auf dem Musicman werden sie durcheinander angezeigt und abgespielt.

Wenn ich die Reihenfolge der Hörbücher mit dem anderen Programm (ReOrganize) richtig geordnet habe und "aktualisiert" habe, werden sie beim Musicman in der richtigen Reihenfolge angezeigt und abgespielt.
Dies würde ich gerne zusammen mit dem Tagen mit nur einem Programm machen. Am liebsten halt mit MP3Tag!

Habe noch mal nachgesehen, ich glaube das Programm Reorganisiert die FAT!?
Keine Ahnung was das zu bedeuten hat.

Vielen Dank
Hille

Das erscheint mir nicht plausibel: entweder dieser Musicman guckt wirklich nur in den FAT, dann müssten die Anordnungsprobleme mit allen Dateien auftreten oder es gibt doch Unterschiede - wie z.B. 3-stellige Tracknummern, die auch gerne mal als oktale Werte interpretiert werden. Ist das bei den Hörbüchern so, dass da z.B. 010 steht? Das wäre dann eine dezimale 8 ...

Sorry,
ich glaube da hatte ich mich falsch ausgedrückt, nicht geschrieben.

Es ist bei allen Dateien so, auch bei Musik. Nur bei Musik stört es mich nicht wenn die Lieder in einer anderen Reihenfolge abgespielt werden. Bei Hörbüchern sieht das wieder anders aus. :wink:

Nach seiner Beschreibung berücksichtigt das Programm Datum der Erstellung, Dateinamen oder Reihenfolge in der FAT.

FAT= File Allocation Table
Das bedeutet in Deinem Zusammenhang, dass die Titel in der Reihenfolge abgespielt werden, in der sie auf den Player abgespeichert werden. Wenn das wirklich das alleinige Kriterium sein sollte, was ich etwas bezweifele, könntest Du das mit Hilfe von MP3Tag so bewerkstelligen:
Du lädtst alle Files in MP3Tag. Dann sortierst Du sie in der gewünschten Reihenfolge, markierst sie und kopierst sie per drag&drop auf den Player.

Ich habe zum Beispiel einen Kindle-Ebook-Reader, der zwar auch einen MP3Player beinhaltet, allerdings mit sehr bescheidenen Grundfunktionen. Trotzdem schätze ich die Möglichkeit ohne zusätzliches Gerät unterwegs während des Lesens Musik hören zu können.
Als wichtiges Feature fehlt ihm eine Random-Funktion und er spielt die MP3s immer in der Reihenfolge des Abspeicherns im Speicher ab. Um nicht immer die Musik für alle Zeiten in der gleichen Reihenfolge hören zu müssen, bastele ich mir mit Mp3Tag ab und zu immer wieder eine "Random-Funktion" selber, d.h. ich sortiere in MP3Tag durch Klicken auf die Icon-Spalte ganz links in der Listenansicht nach dem Zufallsprinzip und speichere die Musik nach Löschen der vorhandenen auf dem Player neu ab.

Dann gibt es wohl nur den Trick beim Kopieren auf den Abspieler:
alle Dateien vom Musicman löschen

im WIndows Explorer alle Dateien in der richtigen Reihenfolge anordnen und markieren.
Nun aber: in der Liste wirklich den ersten Eintrag anklicken zum D&D auf den Musicman

Hintergrund: der Explorer kopiert immer zuerst die Datei, die beim D&D den Fokus hat. Oft ist das die letzte oder eben eine aus der Mitte der Gruppe. Prüf mal, ob das so besser ist.
Oder guck mal, ob der Musicman Playlisten versteht....

Danke für die Info. So einfach soll das sein! :smiley:

Werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren. Momentan habe ich kein neues Hörbuch...

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!