Neue Aktion zum Umbenennen und Verschieben


#1

Hallo,
ich benutze MP3Tag schon seit langen Jahren. Ich habe über 5000 CDs, die ich alle damit getaggt habe. Alle nach dem Format ALBUM-ARTIST - ALBUM-TITEL als Ordner. Darin dann ARTIST - TRACK - TITEL - ALBUM-TITEL (JAHR).

Dann habe ich damals mit eurer Hilfe hier eine Aktion gebastelt, die mir die CD dann so umbenennt und auf eine andere Festplatte (Server) im Netzwerk verschiebt. Funktioniert wirklich sagenhaft gut.

Nun möchte ich alle meine Musik in KODI einbinden, aber leider brauchen die ein anderes Verzeichnis-System. damit die CDs richtig gescrappt werden können.

Ich kann meine Formatierung so lassen, aber die Ordner müssen anders angelegt werden:
ALBUM-ARTIST (Interpret) dann darunter
jeweils die ALBUM-TITEL

Jetzt müsste ich den Formatstring für die Aktion zum Umbenennen und Verschieben umschreiben, dass er mir die CD auf eine andere NAS schiebt und da Verzeichnisse anlegt.

Meine jetzige Aktion sieht so aus:
Tag_Feld formatieren "_DIRECTORY": \\MEDION-2x2\UnsereOrdner\Musik\$if2(%ALBUMARTIST% - %album%,%ARTIST% - %album%)
Album-Cover exportieren "folder"

Nun soll die Aktion erst nachschauen, ob der ALBUM-ARTIST vorhanden ist, dann soll er in dem Ordner die CD mit dem ALBUM-Titel als neuen Orner schieben.
Wenn der ALBUM-ARTIST noch nicht existiert, dann soll er ihn als Ordner anlegen, reingehen und die CD wie gewohnt anlegen und abspeichern.

Ist das soweit verständlich und auch machbar?
Im Moment habe ich nicht den Hauch eines Schimmers.
Bin also auf eure Hilfe angewiesen.


#2

Wenn du einen absoluten Pfad (inkl. Laufwerksbuchstaben) nimmst (sofern zutreffend), dann kannst du die Ordner beliebig umbenennen und auch Ebenen hinzufügen oder weglassen.
Der Teil

könnte werden zu
$if2(%ALBUMARTIST%,%ARTIST%)\%album%

Dabei fällt mir auf: soweit ich weiß, ordnet Kodi die Alben schon richtig an, wenn das Feld ALBUMARTIST gefüllt ist. Vielleicht wäre es viel wichtiger, diese Daten hinzuzufügen als die Ordnerstruktur zu ändern.


#3

Danke für die schnelle Antwort!
Das Feld ALBUMARTIST ist bei mir immer gefüllt - entweder mit dem ARTIST, oder bei Samplern mit VARIOUS.
KODI ordnet die auch immer richtig zu VERSCHIEDENE INTERPRETEN.

Wie löse ich das aber mit der Abfrage, ob der Ordner des Interpreten schon da ist, oder ob er noch angelegt werden muss?


#4

Gar nicht?
Wenn du schon einen Ordner hast, wo die Dateien jetzt sind... nur der ist noch nicht an der richtigen Stelle (Sprich: muss umbenannt werden), dann schiebst du den bestehenden Ordner über die "Tag-Feld formatieren" Aktion.
Und wenn du eben den absoluten Pfad nimmst, dann wird jedes bestehende Verzeichnis gemäß deiner Angaben an die neue Stelle verschoben.
Und wenn in allen Dateien, die zum selben Künstler gehören, auch die Schreibweise des Namens gleich ist, dann landen auch alle Verzeichnisse an der richtigen Stelle.