Ordner erstellen

Hallo

ich hab einen Ordner erstellt "Neuer Ordner"

hab da mehere Alben von diversen Künstlern abgelegt,

1.habe den Ordner in mp3tag per D&D eingefügt und den Reiter "Album" angewählt.
dann per auswahl der einzelnen alben mit der Online DB abgefragt.
2.Konverter "tag - Dateiname"
3."aktiontaste _DIRECTORY" X:\Music\%Style%\%artist%\%Year%-%Album%-%discogs_format%%mediatype%

resultat :frowning:
alle dateien im "Neuer Ordner" sind mit der 3. aktion im selben ordner verschoben worden..

FRAGE:

ist es möglich, das für jede auswahl (album) einen eigen Ordner zuerstellen? :sunglasses:

muss das nicht _filename statt _DIRECTORY sein ???

Nur'ne Vermutung, selber nicht probiert...

vlt so: schau hier

Wenn alles sauber "vertagt" ist, reicht doch der Konverter mit Tag->Dateiname z.B mit
X:\Music\%Style%\%artist%\%Year%-%Album%-%discogs_format%%mediatype%\%track%. %title%

Nein, der Konverter verteilt jede (von Mp3tag verwaltete) Datei, die diese Kriterien zur Verfügung stellt, in das neue Verzeichnis, lässt aber alle anderen Dateien im alten Verzeichnis zurück und/oder lässt leere Verzeichnisse zurück.
Wenn ein ganzes Verzeichnis samt Inhalt (nur) umbenannt werden soll, hat DJ Mucke recht, muss das _DIRECTORY "formatiert" werden, nicht der Dateiname.

nochmal genauer ins detail...

-ein ordner mit mehren alben diverser interpreten
-im reiter nach alben sortiert
-jedes album einzelnd angewählt und mit oline DB abgeglichen
-alle albem angewählt
-Konverter "tag - Dateiname"
-aktiontaste _DIRECTORY" X:\Music\%Style%\%artist%\%Year%-%Album%-%discogs_format%%mediatype%

ein andererschritt::::
-auch nur ein album angewählt
-Konverter "tag - Dateiname"
-aktiontaste _DIRECTORY" X:\Music\%Style%\%artist%\%Year%-%Album%-%discogs_format%%mediatype%

ergebnis:

der Ordner war leer, und alle dateien (alben diverser interpreten)
waren in einem ordner wieder zufinden... :smiley:

will aber das jeder interpret + album seinen eigenen ordner bekommt :slight_smile:))

Schon klar: solange du einen Sammelordner hast, solltest du alle Dateien per
Konverter >Tag-Dateiname
in den Ordner kopieren, in dem sie am Ende landen sollen - bis auf das letzte Album.
Der Konverter > Tag-Dateiname
erzeugt (auch) neue Ordner, wenn in der angegebenen Maske Pfadangaben enthalten sind.
Werden alle Dateien des Quellordners auf diese Weise verschoben, bleibt der Quellordner leer zurück.
Der Ausweg ist, die Dateien eines Albums im Quellordner zu lassen und dann den Namen nur des Ordners (_DIRECTORY) umzubenennen. Damit bleibt dann kein leerer Ordner zurück.
Ansonsten gilt für eine wilde Kollektion von Dateien in einem Ordner: "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" sprich: die erste Datei, nach deren Kriterien der ORdner umbenannt werden soll, nimmt alle anderen mit.