OS nur für musik

moin,
ich hab einen Pc der nur dafür gedacht ist mp3s abzuspielen.Ansonsten brauch ich keine anderen Funktionen.
Welches Betriebssystem ist dafür am besten geignet. :music:
Ich hatte erst an das Linux Media Center gedacht aber das ist schon zu umfangreich dafür.
Mfg..

Kommt drauf an, was Du unter »abspielen« verstehst.

Server? Von Hand, quasi mit Player? Oder über SqueezeCenter mit Squeezeboxen? Als UPnP-Mediaserver?

Wenn’s was Einfaches ist, wie »ich will nur Musik hören und ’nen Player bedienen«, kannst eigentlich nehmen, was Dir besser gefällt bzw. Deinen Lieblingsplayer unterstützt: zum Beispiel ein (k)ubuntu-System oder ein »schlank eingerichtetes« Windows/XP-System. »Musik« können sie alle.

Manche Linux-/PC-Kombis sind allerdings für einen Neuling schwieriger einzurichten, was Soundkarte usw. angeht. Demgegenüber muss man u.U. Windows benutzen, wenn man einige merkwürdige DRM-geschützte Musikformate abspielen will … grausel Bei Linux gibt es mehrere Sound-Systeme, ich würde für Musik ALSA (Advanced Linux Sound Architecture) empfehlen. Ob es für Linux dieses merkwürdige Apfel-Ei-Tunes gibt, weiß ich nicht.

Wenn man an sowas wie einen NAS-Ersatz denkt, ist auch z.B. der MSI »Wind PC« 2723 ’ne feine Sache: Praktisches kleines Gehäuse, 1,6 GHz Atom CPU, 2 GB RAM, DVD-LW, 320 GB HD, Kartenleser, ca. 45 VA, angeblich max. 30 dB Lärm. Kommt Standard mit SuSe Linux, gibt’s aber auch mit XP oder man macht drauf, was man mag. Evtl. Nachteile: Mehr als 2 GB RAM geht nicht, kein WLAN.