Parameter _DIRECTORY bei Aktionen


#1

Damit man endlich Verzeichnisse umbenennen kann.


#2

Ich schließe mich dem an.


#3

Sehr motivierend formuliert :stuck_out_tongue:

Meinst Du damit das Verzeichnis der Datei (also z.B. "Musik") oder den kompletten Verzeichnispfad ("C:\Eigene Dateine\Musik"). Doch eher letzteres, oder?

Viele Grüße,
~ Florian


#4

:whistling: Ja sehr knapp formuliert..

Eigentlich meinte ich nur den Ordner, also genau wie %_directory% bisher funktioniert.
Das andere wäre %_folderpath%

Allerdings wäre beides oder nur letzteres vielleicht auch nicht schlecht.
Im Prinzip wäre damit ja dann "Verschieben von Nicht-Audio-Dateien" erledigt, oder?
Denn wenn man ein Verzeichnis umbenennt kommen ja alle Dateien mit.


#5

Hallo zusammen!

Hab ich dano richtig verstanden, dass es einen Weg zum Verschieben von nicht-audio-Dateien (d.h. folder.jpgs) mit MP3Tag gibt? Hm, wie auch immer: wäre schön, wenn es sowas geben würde. Ich denke da vor allem an den "Dateiname-Tag"-Dialog. So als Checkbox "Alle Dateien verschieben" oder ähnliches? Mir schwebt die Möglichkeit vor, die gesamte Sammlung in einem Aufwasch in eine komplett andere Ordnerstruktur zu bringen... (vielleicht sogar inklusive löschen der alten Verzeichnisse).

Und eine zweite Idee hätte ich auch noch: Könnte man die Aktionen vielleicht direkt unter den Èingabefeldern auflisten, sozusagen als "one-click-Lösung", zusätzlich zu dem bereits vorhandenen Aktionen-Dialog? Wäre praktisch und der Platz da unten links wäre auch genützt.

Danke und viele Grüße,
Svlad

PS: habe gerade gesehen, dass das Verschieben von nicht-audio-Dateien bereits geplant ist. Wird es in der oben beschriebenen Form ("Dateiname-Tag"-Dialog) möglich sein?


#6

Ist im aktuellen Development Build nun enthalten (Beta!).

Viele Grüße,
~ Florian


#7

Danke!
Ich hab damit zwar gleich einen Crash (100% Last) erzeugt, aber bekomm es nicht mehr reproduziert.

Ist es möglich damit auch nur Groß-/Kleinschreibung zu ändern?
Der Formatstring $upper(%_directory%) verändert zwar die Anzeige zeitweise in Mp3tag, aber im Explorer verändert sich nichts.


#8

Nein, anscheinend ignoriert die Funktion die ich zum Verschieben verwende die Groß-/Kleinschreibung.

Ich werde zur nächsten Version einen Workaround dafür implementieren.

Viele Grüße,
~ Florian


#9

Noch eine Frage: im Moment ist _DIRECTORY auch in _ALL enthalten. Wäre es vielleicht nicht besser, _DIRECTORY nur zu behandeln wenn auch _DIRECTORY ausgewählt ist (auch hinsichtlich bereits existierender Aktionen)?

Viele Grüße,
~ Florian


#10

Ja. Getrennt behandeln.


#11

Ja, finde ich auch besser. Ich hab's in der 2.34c mal geändert.


#12

Dies funktioniert zwar, bleibt aber nach der letzten Datei hängen und man muss mp3tag neu starten.

[#0]
T=4
F=_DIRECTORY
1=(\\[.\\]+)(\\s.)
2=$1
3=0

[#1]
T=5
F=_FILENAME
1=%_directory% %ARTIST% - %ALBUM% - %YEAR%\%_filename


#13

Du musst noch schreiben wie die Verzeichnis-/Dateinamen dazu aussehen.

Viele Grüße,
~ Florian


#14

http://img227.imageshack.us/img227/9770/unbenanntjk8sy.gif
Z.B. so wie der dritte Ordner. Bei denen dadrüber hatte ich die AKtion schon gemacht, er war jedesmal nach Bearbeiten der letzten Datei hängengeblieben. Wenn ich den Ordnernamen vorher so ändere, dass die Aktion nicht nur einer Änderung der Groß-/Kleinschreibung gleichkommt, passierts trotzdem.


#15

Bist Du Dir sicher, das der Fehler auch noch mit der 2.34c auftritt?

Viele Grüße,
~ Florian


#16

Ja, ich habs mit keiner anderen probiert.


#17

Ich hab mir zum Test ein Verzeichnis D:\02_Various_Releases_Electronic[ House ] (62)[abe duque 007] abe duque - what happened - 2004\ mit den Dateien 01-abe_quque_feat_blake_baxter-what happened_(main_mix).mp3

02-abe_quque_feat_blake_baxter-what happened_(main_mix).mp3
03-abe_quque_feat_blake_baxter-what happened_(main_mix).mp3 angelegt und hatte damit keine Probleme die Aktion auszuführen.

Kann jemand anderes den Fehler reproduzieren?

Viele Grüße,
~ Florian

P.S. In der Aktion fehlt bei %_filename hinten das %-Zeichen.


#18
QUOTE (Florian @ Dec 5 2005, 14:20)
Ich hab mir zum Test ein Verzeichnis D:\02_Various_Releases_Electronic\[ House ] (62)\[abe duque 007] abe duque - what happened - 2004\ mit den Dateien 01-abe_quque_feat_blake_baxter-what happened_(main_mix).mp3
02-abe_quque_feat_blake_baxter-what happened_(main_mix).mp3
03-abe_quque_feat_blake_baxter-what happened_(main_mix).mp3 angelegt und hatte damit keine Probleme die Aktion auszuführen.<!--QuoteEnd--></div><!--QuoteEEnd-->

Ich habs mal genauso rekonstruiert. Und es ging! Aber nicht wenn man in den übergeordneten Ordner [ House ] (62) wechselt, statt den Unterordner [abe duq... zu nehmen.
Ich möchte mit dem SKript eigentlich immer mehrere Ordner auf einmal umbennen

Stimmt. falsch kopiert von mir


#19

Konntest Du es bitte mal mit dieser inoffiziellen Version probieren?

Viele Grüße,
~ Florian


#20

Bei mir tuts jetzt :slight_smile: , denselben Fehler hatte ich auch am Anfang