Pfadanzeige auf unterstes Verzeichnis beschränken


#1

Hallo Florian!

Erstmal: Glückwunsch zu deinem jüngsten Baby!

Kaum ist das neue Kind da, hab´ ich schon wieder einen Vorschlag, wie das nächste "hübscher" gemacht werden könnte:
Und zwar ist mir aufgefallen, daß ich meine Musikstücke immer in mehrere Haupt- und Unterverzeichnisse gepackt habe, z.B.:

G:MPC-Albums V1.14 StandardMichael Bolton - Excessed

Das führt dann dazu, daß diese Spalte immer besonders breit ausfällt, was aber eigentlich gar nicht nötig ist, denn als relevante Basisinformation würde es vollauf genügen, wenn nur jeweils das letzte, unterste Verzeichnis in der Spalte Pfad gelistet wäre. Kannst du vielleicht eine Option einbauen, die das Verkürzen der Pfadangabe erlaubt? Zumindest optional (somit nicht für alle zwingend) wäre dies sehr zu begrüßen und auch sinnvoll, denke ich.

Also eine Pfadangabe nach dem Muster:

Michael Bolton - Excessed

würde vollkommen ausreichen.

Edit:
Ideal wäre es natürlich, wenn man es allen rechtmachen würde/könnte, und unter Optionen die Anzahl der Unterverzeichnisse (rückwärtig) festlegen könnte, die man angezeigt haben möchte. Denn manche strukturieren ja nach InterpretAlbum, und dann wäre das letzte Verzeichnis vielleicht doch zu wenig.