Playlist erzeugen mit _folderpath


#1

Für die gesamte Sammlung möchte für jedes Album eine separate _playlist.m3u erzeugen. Jedes Album entspricht einem Verzeichnis in dem die _playlist.m3u gespeichert werden soll. Ich habe es mit
%_folderpath_rel%_playlist.m3u
versucht. Danach alles markiert und mit Strg+Shift+P gestartet. Die _playlist.m3u-Dateien landen aber nicht in das Zielverzeichnis. Besonderheit: Ich benutze eine M3U-Liste (Datei – Playlist öffnen) zum Einlesen meiner Sammlung und nicht das normale „Verzeichnis wechseln“.

Wer weiss Rat?


#2

Hallo, zum oben genannten k.A.

Frage:

Liest du von einem Medium oder Festplatte für Festplatte ob intern oder auch extern.

Bitte :rolleyes: poste mal ein Beispielskript, derweil meine Sammlung erstreckt sich über 12 Partitionen.
Wäre eventuell sehr hilfreich


#3

Es ist immer der gleiche Laufwerksbuchstabe, in diesem Fall ein NAS, auf welches über "Netzlaufwerk verbinden" zugegriffen wird.
Ich muss es leider so umständlich machen, weil MP3TAG nicht die gesammte Sammlung auf einmal einlesen kann.
Beispiel # ges_RPJ-Interpr_C-bis-D.m3u

Z:\m\A\ges\bock1\RPJ-Interpr\C
Z:\m\A\ges\bock1\RPJ-Interpr\D
Z:\m\A\ges\bock2\RPJ-Interpr\C
Z:\m\A\ges\bock2\RPJ-Interpr\D
Z:\m\A\ges\bock3\RPJ-Interpr\C
Z:\m\A\ges\bock3\RPJ-Interpr\D
Z:\m\A\ges\bock4\RPJ-Interpr\C
Z:\m\A\ges\bock4\RPJ-Interpr\D
Z:\m\A\ges\bock5\RPJ-Interpr\D
Z:\m\A\ges\bocky\RPJ-Interpr\C
Z:\m\A\ges\bocky\RPJ-Interpr\D
Z:\m\A\ges\holg3\RPJ-Interpr\C
Z:\m\A\ges\holg3\RPJ-Interpr\D
Z:\m\A\ges\holg4\RPJ-Interpr\C
Z:\m\A\ges\holg4\RPJ-Interpr\D
Z:\m\A\ges\Joer1\RPJ-Interpr\C
Z:\m\A\ges\Joer1\RPJ-Interpr\D\

usw.


#4

THX für die schnelle Antwort
werde mal schauen, wie es umzusetzen geht


#5
  • Nur eine Datei markieren
  • %_folderpath%_playlist.m3u als Playlistname
  • Dateien vorher nach Pfad sortieren

Wenn es trotzdem nicht geht kann man die Playlisten auch mit dem Export erzeugen:

$filename(%_folderpath%_playlist.m3u,ansi)#EXTM3U
$loop(%_filename_ext%)#EXTINF:%_length_seconds%,%artist% - %title%
%_filename_rel%
$loopend()

Playlist für Unterordner
Bedingung: Jahr aus %_FOLDERPATH% nach %YEAR%
Playlist mit jeweiligen Verzeichnis von Album erstellen
#6

... verstehe ich so: nur eine Datei pro Ordner (Ordner entspricht Album) markieren.
Ich habe den Filter "$num(%TRACK%,1)" IS 1 benutzt.
Dann kommt aber auch nur 1 Datei in die Playlist.


#7

Nein, keinen Filter setzen. Alle Dateien die in die Playlist sollen müssen sichtbar sein.

Von diesen Dateien muss dann nur eine ausgewählt werden weil Strg+Shift+P sich automatisch auf alle angezeigten Dateien bezieht.


#8

Die Variante, die Playlisten mit dem Export zu erzeugen funktioniert einwandfrei, wenn die Option "für jeden Ordner eine Datei" aktiviert wurde. Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe. Die Export-Variante ist noch dazu viel universeller.


#9

Das Wochenende will doch nicht so enden.
Habe die verschiedenen Varianten in die Arbeit versucht einfliessen zu lassen, aber ich scheitere an der Aufgabenstellung eine vernünftige Playlist hinzubekommen.

Kurze Anmerkung: Die Idee per Playlist alles einzulesen, finde ich genial!

Weder der Export-Code bringt den Ordner komplett wenn nur die eine angesprochene Datei ausgewählt ist, noch wie die einzelnen Datenpfade in die *.m3u hinein manövrieren, wenn jeder Pfad einzeln hinterleg werden muss?

Zeigt mir bitte den Baum im Wald, wo ich vergeblich suche :angry:


#10

Ich habe es erst jetzt getestet. Der Code von Dano ist am besten. Es muss aber vorher eingestellt werden: 1 Datei pro Verzeichnis!
CODE
$filename(%_folderpath%_playlist.m3u,ansi)#EXTM3U
$loop(%_filename_ext%)#EXTINF:%_length_seconds%,%artist% - %title%
%_filename_rel%
$loopend()


#11

Das macht Mut mal was anders auszuprobieren !
:w00t: