Playlist .m3u erstellen für alle Alben


#1

Hallo zusammen

Ich habe all meine mp3's nach genre sortiert. ein beispiel:
f:\Rock Alben\Muse - Showbiz

Ich möchte nun zu jedem Album eine Playlist hinzufügen. Also in dem Beispiel wäre das dann Muse - Showbiz.m3u.
Ich gehe folgendermassen vor: (am beispiel rock alben)
Optionen sieht so aus:
Screenshot

ich lese dann mit mp3tag das verzeichnis f:\Rock Alben ein. Dann sortiere ich die Mp3's im Mp3tag nach Pfad. Dann drücke ich ctrl+Shift+ p. Mp3tag erstellt nun die Playlists. Soweit ist alles gut. Das Problem nun ist, dass die Playlist meistens da ist, aber bei einigen Alben schaut sie so aus:
Screenshot

ICh habe gemerkt, dass die Playlisterstellung dort nicht funktioniert, wo mp3tag den tag nicht erkennt. wieso ist mir schleierhaft. bei tag lesen siehts bei mir so aus:
Screenshot

Wenn ich mit Winamp eine datei öffne, bei der mp3tag nichts anzeigt, ist bei dateiinformationen ganz normal der id3v2 tag ausgefüllt. mp3tag erkennt aber nichts. kann mir da jemand bitte weiterhelfen?

Ausserdem habe ich eine weitere frage: wenn ich eine playlist im albenordner erstellen lasse, ändert das die ordnerattribute und der ordner bekommt das heutige datum. ich sortiere meine alben oft nach datum, um zu sehen welches die neuen und welches die alten sind. gibts da eine möglichkeit das zu unterdrücke oder nachträglich das ordnerdatum wieder den mp3's anzupassen? ich spreche von einigen 1000 alben, und möchte das nicht manuell erledigen

Danke vielmals

Gruss musicman

Moderation: Bitte verwende Links zu großen Bildern, statt sie in Deine Beiträge einzubetten


#2

ID3v2 Tag - Winamp vs. Mp3tag


#3

danke, jetzt funktionierts!

Kann ich auch einstellen, dass die Playlist ebenfalls die Tracknummer abspeichert? ich habe bei erweiterten informationen
%artist% - %title% - %track%
eingestellt, aber die nummer wird von winamp nicht eingelesen

gruss musicman

ps. hat jemand auch eine antwort auf meine andere frage?


#4

Was Winamp einliest ist Sache der Winamp-Entwickler. Es kann sein, dass Winamp nur Interpret und Titel auslesen kann.

Zu deiner anderen Frage - es gibt doch drei Datumsangaben: "Erstellt am", "Geändert am" und "Letzter Zugriff am". Beim Erstellen einer M3U Datei wird doch "Estellt am" nicht geändert und du kannst weiterhin den Wert zum Sortieren benutzen.


#5

Dein Winamp Screenshot zeigt doch die Tracknummer.

Was dir Winamp genau anzeigt kannst du unter "General Preferences > Titles" in Winamp einstellen.


#6

@Sebastian für dornder wird nur "erstellt am" benutzt, so ist es auf jedenfall bei mir (windows XP, Total Commander und Explorer)
@dano, ich habe bei winamp eingestellt er soll artist - tracknumber - track anzeigen. der screenshot der playlist sieht so aus:
Screenshot

wenn ich auf lied 2 klicke, wird die tracknummer natürlich angezeigt. ich dachte nur das das etwas mit den zusatzinfomrmationen zu tun haben könnte....

greets musicman

/edit
@dano, die frage hat sich erledigt. mein fehler, sorry

Moderation: Bitte verwende Links zu großen Bildern, statt sie in Deine Beiträge einzubetten


#7

Sorry, aber was soll "dornder" bedeuten?


#8

oops ordner meinte ich :smiley:


#9

Aaaaah!

Bei mir werden alle drei angezeigt: Attachment 856 not found.


#10

Man kann diese Spalten übrigens einfach über einen Rechtsklick auf einen Spaltenkopf aus dem Kontextmenü aktivieren.


#11

Benutzerdefinierte Spalten, danke für den Hinweis! Habe mir eben so eine angelegt. Genial! :sunglasses:

Danke gruss musicman


#12

Hey

Ein neues Problem bei der Playlist: Wieso stimmt die Playlist bei einigen Alben nicht? Normalerweise fängt die Playlist bei 01 - (Lied1) an. Bei einigen Alben musste ich jedoch feststellen, dass die playlist bei lied2 oder sogar lied 3 beginnt. kann mir das jemand erklären oder ist das einfach ein fehler? Ich sortiere die mp3's nach album, schon dort stimmt die reihenfolge der lieder nicht
Beispiel:

Gruss Musicman


#13

Du musst in Mp3tag wahrscheinlich erstmal nach Tracknummer und dann nach Album sortieren, so dass die Tracks dort in der richtigen Reihenfolge sind.

Viele Grüße,
~ Florian


#14

stimmt - aber wäre das nicht ein fehler von mp3tag? ich glaube er list die reihenfolge schon falsch ein

so long
musicman


#15

Mp3tag liest die Dateien wie sie vom Betriebssystem kommen. In die richtige Reihenfolge kannst Du sie mit Klick auf den jeweiligen Spaltenkopf bekommen.

Viele Grüße,
~ Florian