Problem bei Tag -> Dateiname

Hallo,

ich habe ein kleines aber in dieser Situation sehr ärgerliches Problem.
Ich habe in einer meiner Aktionen den Befehl:
Tagfelder formatieren: _FILENAME
$left(%artist% - %title%,100)

Das klappt auch soweit ganz gut. Nur bei dem Titel "Trulmælder" passiert schlicht nichts. An dem Sonderzeichen alleine liegt es nicht. Die Datei heißt momentan "Arckanum - Trulmaelder". Ändere ich den Titeltag auf Trulmælderr, wird der Dateiname korrekt angepasst.
Es liegt also wohl daran, dass für ihn zwischen Trulmaelder und Trulmælder kein Unterschied besteht. Seltsam ist jetzt, dass die manuelle Formatierung mit Rechtsklick -> Konverter -> Tag - Dateiname -> %artist% - %title% funktioniert. Da nennt er also die Datei so um, wie ich es haben will und er erkennt einen Unterschied.

Liegt es jetzt an dem left?
Ärgerlich, das alles per Hand machen zu müssen :confused:

Grüße,
j7

Sehr interessant, das lässt sich nachvollziehen!

  1. Der Buchstabe 'æ' ist offensichtlich in einem Dateinamen zulässig.
  2. Der Konverter 'Tag-Dateiname' und die Aktion 'Tag formatieren' können diesen Buchstaben an eine beliebige Stelle im Dateinamen schreiben.
  3. Wenn im Dateinamen eine Buchstabenkombination 'ae' an einer Stelle vorhanden ist, dann kann die Aktion 'Tag formatieren' diese Buchstabenkombination an dieser Stelle nicht mit dem Buchstaben 'æ' ersetzen, an anderer Stelle aber diesen Buchstaben 'æ' doch schreiben.
  4. Der Konverter 'Tag-Dateiname' funktioniert problemlos beim Ersetzen von 'ae' mit 'æ'.

Scheint wohl ein Bug zu sein!
So etwas habe ich noch nie gesehen und ich würde gerne wissen, wieso es dazu kommen kann.

DD.20090405.2113.CEST

Ich habe an der Stelle die Win32-Funktion CompareString verwendet, die wohl bestimmte Zeichen die aus zwei Buchstaben zusammengesetzt werden äquivalent zu den zwei Buchstaben behandelt.

Der Fehler sollte im aktuellen Development Build Mp3tag v2.43a behoben sein. Danke für den Hinweis!

Viele Grüße,
Florian