Problem beim Schreiben von "Genre" bei ID3v1


#1

Hi Florian!

Werde mal versuchen mein Problem verständlich zu beschreiben.

  • wenn ich den "Genre" selber editiere also zB. '70 - '80 eingebe dann wird dieser nur in den ID3v2 übernommen.
  • wähle ich aber einen aus der mitgelieferten Liste aus, schreibt er ihn in beide Tags.
    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit diese Auswahlliste zu editieren ? Das würde mir schon reichen. Wäre vielleicht auch sinnvoll da man ja sowieso meistens nur wenige Genre benützt.

Danke, Werner


#2

Hallo Werner,

das Problem bei ID3v1-Genres ist, dass im ID3v1-Tag nur die Zahl (also z.B. die 8 bei 'Jazz') gespeichert wird. Diese Liste an ID3v1-Genres ist standardisiert und kann somit also nicht erweitert werden.

Wenn Du nun ein eigenes Genre (eines das nicht in der Liste steht) angibst, wird dies folglich nur im ID3v2-Tag gespeichert.

In der nächsten Version wird es möglich sein, eigene Genres mit in die Liste aufzunehmen - allerdings werden die dann trotzdem nicht im ID3v1-Tag gespeichert.

Ich hoffe das hilft weiter.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Hallo an alle,

ich habe (auch) das Problem, das mit anderen Programmen die Variable angezeigt wird.

Meines Wissens wird das ID3v2 am Anfang der mp3-Datei gespeichert. Aber auch dort wird die Var. eingetragen, wenn ein Genre aus der Liste ausgewählt wird. Wird das gleiche Genre per Hand eingegeben, wird es als Text in der Datei gespeichert.

MfG
Ralf-M.


#4

Hallo nochmal,
habe gerade Ver. 2.03c 'entdeckt'. Werde blind oder blöd, die Fachwelt streitet sich noch. :-/ ;D
Somit hat sich mein Problem gelöst.

10²² mal Dank.

Tüss Ralf-M.


#5

Hi Florian.

Danke für die Aufklärung.
Da haben wohl wieder die Programmierer am falschen Ende gespart. Wie dem auch sei, ist ja nicht Deine Schuld. :wink:
Habe die neue Version getestet und sie läuft Spitze. So langsam gehen einem die Verbesserungswünsche aus. ;D Danke für das implementieren eigener "Genres".

Gruss,
Werner