Probleme bei der Bearbeitung der Tags in MP3Tag

Moin, ich habe ein kleines Problem mit den Tags in MP3Tag:

Ich habe ein Album, bei dem ich alle nicht benötigten Tags gelöscht habe, auch mit erweiterte Tags. Es bleiben nur die Tags

  • Titel
  • Interpret
  • Album
  • Jahr
  • Track
  • Genre
  • Album-Interpret
  • ggf. noch CD-Nr.

In MusikBee wirden nun mehrere Songs aus diesem Album als einzelne Alben angezeigt. Gehe ich in MusikBee auf Tag bearbeiten für diesen Song, steht dort bei Album-Interpret The Archies UND Various Artists, anstatt nur Various Artists


Das passiert mir bei diversen Alben. Hat hier vielleicht jemand eine Lösung? Ich möchte nicht alle Tracks einzeln in MusicBee ändern.

Danke für Eure Hilfe!

In dieser Liste fehlt mir ALBUMARTIST - weil die meisten Abspieler nach der Kombination aus ALBUMARTIST und ALBUM ermitteln, welche TITLE zusammengehören.
Du könntest jetzt also filtern nach

%albumartist% MISSING
und dann das Feld mit geeigneter Information füllen.
Bei Samplern/Compilations wird oft als ALBUMARTIST "Various Artists" genommen. Bei echten Alben ist oft ARTIST und ALBUMARTIST gleich.

PS: ich glaube nicht, dass es Probleme bei der Bearbeitung von Tags mit MP3tag gegeben hat.

Danke für Deine Antwort.

Albumartist ist doch vorhanden mit "Various Artists" = Album-Interpret. Andere Alben, die ich mit Various Artists bei MusigBee eingelesen habe, funktionieren auch. Im vorliegenden Fall sind es nur 2 Alben die rumzicken :thinking:

wenn es das Album ist, von dem der Dialog Erweiterte Tags gezeigt wird, dann kann es an den APE-Tags liegen (siehe Dialogtitel: der zeigt die gefundenen Tag-Versionen).
Es wäre gut, die APE-Tags zu entfernen, da die ggf. andere Daten enthalten als die ID3-Tags

Ich danke Dir!

Scheint jetzt geklappt zu haben. In MP3Tag unter Extras / Optionen war bei Tags / Mpeg bei Lesen und Schreiben kein Haken bei APE bzw. APEv2 (beim Schreiben).

Ich habe dort mal das Häkchen gesetzt und jetzt werden mir die Tags auch angezeigt.

Vielen Dank!