Probleme beim Filtern spezieller Feldnamen

Ich habe mal alle mp3s einlesen lassen und dabei zwei merkwürdige Tags gefunden:

.
Hat jemand eine Ahnung wie ich diese Tags filtere.

Weiter möchte ich mir bei Interpret und Titel die Fälle filtern, wo mehr als 1 Tagfeld hierfür eingetragen ist. Die werden ja durch"\\" dargestellt.

Nach dem %album artist% kannst du so filtern:
"$ifGREATER($len($meta('%ALBUM ARTIST%')),1,yes,no)" IS yes
das müsste analog auch für das comment-Feld gehen, kopier Dir den Namen aus dem Feld-bearbeiten-Dialog.

Ob ein Feld ein Multi-Value-Feld ist, kannst du so filtern:
"$meta_sep(artist,//)" HAS "//"

Hei Ohrenkino
Vielen Dank für deine Antwort. Die speziellen Tags wurden gefunden.
Multi-Value-Felder sind wohl nicht vorhanden, wohl aber Fälle in denen "//" Bestandteil des Feldes waren.
Ich habe dann noch Fälle gehabt in denen Zeilenumbrüche CR oder LF (?) in einem Feld vorhanden waren und den Export nach csv gestört haben. Die habe ich aber durch den Export identifiziert und händisch geändert.
Bleibt noch das Problem mit den %UNSYNCEDLYRICS%


Alle Versionen funktionieren in foobar2000, aber bei meiner eigenen Programmierung werden die ohne "XXX" nicht sauber erkannt. Gibt es eine Möglichkeit sie entsprechend zu formatieren?

Soll also "irgendwas||" ersetzt werden durch "xxx||"? Dann:
Tag-Feld formatieren für UNSYNCEDLYRICS
Such-String: ^...\|\|
Ersetzen: xxx||

Du kannst auch (für zukünftiges Einfügen von Lyrics) die Sprachkennung generell ändern.

Optionen -> Tags -> Erweitert ->ID3v2 Sprachschlüssel
Dort statt deu z.b. xxx eintragen.

Hallo Poster,

hier steht "ID3v2 Sprachschlüssel für Kommentare (ISO-639-2)" gehört der Tag UNSYNCEDLYRICS (USLT) zu den Kommentaren? Nach dem Text würde ich hier eine Einstellung für COMMENT (COMM) vermuten.

M.E. nicht.
Allerdings spielt das keine Rolle, denn das was Du dort in den Optionen setzt, wirkt sich auch auf UNSYNCEDLYRICS aus.