Probleme beim Lesen und Schreiben von Tags


#1

Ich habe ein MP3 File mit gepflegtem ID3v1 Tag, in Winamp wird der Tag ganz normal angezeigt und ist auch editierbar:

Im Fenster von MP3Tag erscheinen allerdings keinerlei Tag Infos, wenn ich per Hand welche eingebe, werden diese scheinbar nicht gespeichert (nach Enter ist das entsprechende Feld wieder leer):

Da ich in meinen MP3 Files eigentlich nur ID3v2 Tags haben möchte, ist in den Optionen eingestellt, dass alle Tags gelesen werden, aber nur ID3v2 geschrieben werden sollen:

Hier noch die Eigenschaften der Datei laut MP3Tag:

Ich habe das Problem nicht bei allen MP3 Files, aber doch bei ziemlich vielen. Mache ich was falsch, oder sind die Optionen nicht richtig gesetzt? Ich habe außerdem gemerkt, dass die ID3v1 Tag nicht entfernt werden, wenn ich eine Datei bearbeite, das hatte ich mit den Optionen eigentlich so beabsichtigt.


#2

Die Dateien haben APEv2 Tags. Diese werden zuerst angezeigt und "verdecken" die anderen Tags.
Also entweder löschen oder das Lesen deaktivieren.
Tags werden nur entfernt wenn man das Kommando "Datei > Tag entfernen" benutzt.


#3

OK, wenn ich erst über Tag entfernen den Tag entferne dann kann ich einen neuen eingeben und speichern. Aber wenn die Datei einen APE Tag hat, warum wird dieser von MP3Tag dann nicht angezeigt (wie z.B. von Winamp), APE lesen hab ich in den Optionen ja an.


#4

Im APEv2 sind wohl keine Standardfelder drin. Bitte Tags auch mit ALT+T prüfen!
Winamp zeigt ID3v1 an, nicht APE


#5

Das ist es ja, was mich verwirrt. Wie man an dem Winamp-Screenshot sehen kann, zeigt Winamp einen ID3v1 Tag an (Ich hab den ID3v1 Tag auch mittels Winamp verändert und für das Beispiel überall "Test" eingetragen). Hab's jetzt nochmal mit einem anderen Tag Editor (ID3-TagIT) getestet, auch der zeigt einen ID3v1 Tag an. Sieht fast so aus, als hätte MP3Tag ein Problem, den Tag richtig zu erkennen?
Hier die erweiterte Tag Ansicht (Alt+T) von MP3Tag:


#6

Es kann nur eine Tagversion gleichzeitig in Mp3tag angezeigt werden.


#7

OK jetzt hab ich's gerafft. Ich hab jetzt das lesen der APE Tags ausgeschalten, dann passts.