Probleme beim Speichern der Tags im Netzwerk


#1

<_< Hallo Miteinander,
ich bin durch meine morgige geplante Anschaffung eines IPODS und der damit verbundenen Benutzung der ITunes Software auf die MP3Tag Software gestoßen. Nach ein wenig Einarbeitungszeit hat es auch ganz gut geklappt. Nun das Problem:

Die Musikdateien liegen auf einem Zentralen Linux-Server. Alle anderen Programme wie foobar2000 können auf die MP3 zugreifen und ändern. Nur MP3Tag kann nur darauf zugreifen aber bei der Speicherung kommt die Fehlermeldung:Es ist nicht genügend Speicherplatz auf dem Laufwerk vorhanden...(3 MB will er, es sind ein paar gig frei).

Was hab ich bisher getan:
-Von Festplatte D kann er ohne Probs ändern, einlesen oder ähnliches machen

  • Ein Update von 2.37a auf Betaversion c hat nichts gebracht
  • Jetzt schreibe ich nach Stunden verzweifelster Suche in das Forum in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann.

Dankeschön im voraus.

P.S. Win XP hab ich als Betriebssystem. :w00t:


#2

Hast du auch Schreibrechte erteilt?


#3

Der Ausdruck Linux-Server war etwas falsch gewählt. Es ist ein Linux PC auf dem per Samba ein Ordner freigegeben wurde.

Ich kenne diese Zugriffsfehler schon von einem anderen Programm aber sie hängen nicht mit irgendwelchen Fehleinstellungen am Linuxsystem zusammen, sondern mit der inkompatibilität von der MP3Tag software zu einem Linux-Ordner.

Gibt es jemanden der sowas schon hinbekommen hat?


#4

Zunächst solltest du die Freigabe kontrollieren, ob sie auch zum Schreiben freigegeben wurde.

Es gibt Probleme mit Samba und Linux, die bekannt sind.
Suche hier im Forum nach Linux oder Samba und schaue, ob du etwas findest, was dir helfen kann.

DD.20070102.1808 - Happy New Year to all Mp3tag friends -


#5

Die Dateien bzw. die Ordner sind alle freigegeben. Wie gesagt andere Programme haben damit keine Probleme. Foobar2000 konnte ohne Probs die Tags ändern.... Das Prog ist jedoch sehr unkomfortabel.

Bezüglich der Linuxprobleme werde ich mal gezielt danach stöbern. Für einen guten Tipp bin ich jedoch immer zu haben :smiley:

Grüßle Marco


#6

See for /t/11248/1 a summary thread regarding this problem.