Probleme mit diversen Genres

Hallo zusammen,

habe das Forum ein wenig durchforstet und ähnliche Themen gefunden, die
meine Frage aber nicht ganz erklären.

Wenn ich im Feld Genre eine Freihand-Eingabe mache, wird diese manchmal angezeigt
und manchmal nicht.

Z.B. "Pop" wird nicht angezeigt, aber der Tag mit Schreibfehler "COntemporary Pop".

Wenn ich die AAC-Dateien dann öffne mit MP3TAG, ist die
Eingabe einwandfrei da - woran kann das liegen? :flushed:

Danke und Gruß,
Sammy

Wo gibts du das Genre ein und wo wird es nicht angezeigt?

Im MP3Tag Editor unter Genre - aber sowohl auf dem Rechner
(Twonky Media) als auch dem Media Client (AV-Receiver)
steht da dann unbekannt.
Darf man nur bestimmte verwenden?

Hallo McTell,
ich gehe mal da von aus dass diese Geräte nur Id3 v.1 verstehen und dann nur die Standard Genres gelesen werden können. (Twonky Media) als auch dem Media Client (AV-Receiver).
würde ich auf jeden Fall mal Probieren.
mfg
eichenwurm :music:

Nein, Twonky ist auf dem aktuellsten Stand und kann alle Standards lesen - daran liegt es also nicht.

Gibt es denn eine Liste der Genres, welche von welcher Version unterstützt werden?

Hallo McTell,
versteh ich das richtig, Die Standards (ID3v.1) werden gelesen und andere nicht?, dann weis ich dort auch nicht weiter , da das sicherlich Gerätespeziell ist. Vielleicht hat es auch was mit Beispiel: ID3v2.3 UTF-16 oder ähnlich zu tun.
Mir ist es schon oft passiert, dass durch Formatierfehler von Editoren keine brauchbaren Ergebnisse erziehlt wurden. siehe auch /t/2786/1
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee?

Viel Glück
mfg
eichenwurm :music:

Hier gehts ja um AAC/mp4 Dateien richtig?
Das Problem ist, dass bei dem Tagformat dieser Dateien das Genre in einem von zwei möglichen Feldern gespeichert wird.
Alle Standard-Genres die man aus ID3v1 und auch ID3v2 (teilweise) kennt werden als Nummer gespeichert.
Andere Genres werden als Text direkt mit ihrem Namen gespeichert.

Das Twonky-Programm versteht leider nur die letzte Variante.
Über diesem Fehler wurde sich hier schon beklagt und auch den Twonky-Leuten gemeldet.
http://www.twonkyforum.com/viewtopic.php?f=2&t=7039
http://www.twonkyforum.com/viewtopic.php?f...start=50#p28775

Verstehe. Gibt es denn eine Liste der Genres die man verwenden darf, dass diese auch angezeigt werden? Dann würde ich auf Standards zurückgreifen, Hauptsache da steht nicht immer "unknown" :music:

Es gibt nur eine Liste derer die nicht funktionieren:
http://www.id3.org/id3v2.3.0#head-12937672...87d070288d7c7e7
(eventuell noch ein paar mehr)

Wenn du aber diese verwenden möchtest, könntest du sie einfach ein bisschen verändern, z.B. statt Pop dann Pop1 in Mp3tag speichern.

Das ist aber komisch - ich hatte das umgekehrt verstanden, denn gerade wenn ich eine Eigenkreation eingegeben habe kam "unknown" raus :flushed:
Ich teste das nochmal genauer...