Probleme mit einem Filter

hallo zusammen
ich habe ein problem mit einem filter ( ich bekomme es einfach nicht so hin wie er arbeiten soll )
evtl hat jemand von euch eine loesung / einen loesungsvorschlag:
problem ist:

filter soll 3 bedingungen erfuellen.

  • es sollen die verzeichnisse angezeigt werden, wo es *.jpg gibt. ( super waere es auch wenn er ein verzeich hoeher auch noch nachschauen wuerde. )

beispiel bravo hit, cd 1, xxxx.jpg

       ( bravo hits , yyyy.jpg )
  • es sollen auch mp3 dateien enthalten sein
    beispiel bravo hit, cd 1, xxxx.mp3

  • er soll nur die anzeigen wo cover leer ist.

wie muss dieser filter aussehen ???
geht das ueberhaupt ???

danke fuer eure hilfe

balu der baer

Du müsstest überhaupt die *.jpg in die liste der gelesenen Dateien aufnehmen.
Die Liste der gelesenen Dateitypen findest du in
Extras>Optionen>Tags.
Allerdings wird dir für jpg auch nur der Dateiname und Pfad gezeigt, nicht aber irgendwelche EXIF- oder IPTC-Daten (also: was willst du mit dem Dateinamen?)

Und damit werden dir dann auch schon alle Verzeichnisse gezeigt, in denen JPGs sind.

Ich verstehe eigentlich nicht so wirklich das Problem....
Wenn du die Dateien finden willst, wo noch kein Bild enthalten ist, dann nimm den Filter
%_covers% IS "".
Wenn du schon bilder in den Dateien hast und die in die Ordner packen willst, dann ist die Aktion "Albumcover exportieren" hilfreich. die packt dir eine Datei mit festem oder variablen Namen in jedes Verzeichnis.
Und wenn du schon bestehende Cover auch auf andere Dateien in dem Ordner übertragen willst, würde ich zuerst einen Export empfehlen mit einem aus einem Tag generierten Namen, also z.B: %album%.jpg und dann einen Import per Aktion ebenfalls mit dem Namen %album%.jpg
Und alle Dateien, die dann immer noch kein Bild drin haben, findest du mit dem oben genannten Filter.

hi ohrenkino

das problem ist eigenlich ganz einfach

selbsteingebrockt, oder andersgesagt eine grosse klappe gehabt !!!!

es gibt tausende von unterordnern welche mp3 und deren cover haben. es gibt darunter auch ordner welche KEIN cover haben, oder wo das cover ein verzeichniss hoeher liegt, ( beispiel cd1, cd2 etc )

unter option..... wurde jpg schon zugefuegt.
filter wurde auf cover "" gesetzt.
ergebniss ist alle jpg werden angezeigt und die files welcher kein cover haben.

ich moechte heir aber nur die daten sehen , welche kein cover haben UND im verzeichniss eine datei mit der endung jpg haben.( oder ein verzeichniss hoeher ) (es gibt leider keine einheitliche namensgebung fuer die jpg's ) mal sind 3 jpgs im verzeichniss mal 10, hoechste anzahl waren bis jetzt 17,

dadurch kann ich nicht sagen , alle jpgs als cover einlesen
so muss ich alles von hand machen.

da ist es nun mal besser wenn nur die verzeichnisse angezeigt werden, die diese bedingungen erfuellen.

jpg im verzeichniss, oder ein verzeichniss hoeher, und mp3 ohne cover

ich hoffe ich habe es jetzt besser erklaert, sorry wenn es vorher unverstaendlich war

danke

baluderbaer

Damit sind wir dann genau bei einer Unmöglichkeit von MP3tag: MP3tag weiß nicht, welche Dateien zusammengehören. MP3tag kann sortieren und filtern nach Kriterien, die sich aus den Daten der Tags jeweils der aktuellen Datei ergeben.
Beim Taggen kann es ja sein, dass man Dateien, die eigentlich zusammengehören, an völlig unterschiedlichen Speicherorten findest...
Weiter: Die jpgs haben keine Tags.

Ach ja: es gibt in MP3tag auch die Möglichkeit, "die erste" Bilddatei eines Verzeichnisses zu nehmen, indem du als Dateiname *.jpg eingibst.
Und wenn du als Dateinamen ..*.jpg angibst, werden die Dateien aus dem übergeordneten Verzeichnis genommen.
Das setzt allerdings ein blindes Vertrauen in die bisher gespeicherten Dateien voraus.
Und dann bleiben eben noch alle übrig, die bis dahin noch immer keine Bilddatei abgekriegt haben. Und den Filter kennst du schon. Und dann fängt die Handarbeit an.

es haette so schoen sein koennen.............

also bleibt hier leider nur handarbeit !!!!

danke dennoch fuer deine superschnelle antwort

balu der baer

Du kannst es dir schon einfacher machen:

Erst filtern nach jpgs: %_extension% IS "jpg"

Dann die Dateien markieren und über den Export eine Playlist erstellen die nur die Verzeichnisse listet:

$filename(Ordner.m3u8,utf-8)$loop(%_folderpath%,1)$regexp(%_folderpath%,'cd\d+\\\\$',,1)
$loopend()

Die neue Playlist in Mp3tag laden.

Nun hast du alle Ordner geladen die jpgs haben und kannst weiter filtern.

Hi dano

danke fuer diesen tipp
hat fast das ergebniss was ich mir vorgestellt habe ( 99 % ), rest ist ein kleiner
" schoehnheitsfehler ", mit dem ich aber GERNE leben kann und auch leben werde.

dies spart mir ne menge handarbeit !!!!!!!!!

danke nochmal in die runde

balu der baer