Proxy, FreeDB und History


#1

Servus,

ich wollte mal nachfragen, ob ihr mich mit meinem Posting vergessen habt oder Florian einfach keine Zeit hat:
Prüfen ob Proxy notwendig

Weiterhin wollte ich vorschlagen, dass FreeDB automatisch zum nächsten Server wechseln kann, wenn einer nicht reagiert.

Außerdem fände ich es toll, wenn ich die History von Tag => Dateiname oder besser sogar einzelne Einträge daraus löschen könnte!

Was meint ihr dazu?

Gruß,

Flo :music:


#2

Diese Funktion fänd ich auch klasse. Aber nicht nur für Tag->Dateiname, sondern auch für Dateiname->Tag

Am besten einfach den Eintrag markieren und [ENTF] drücken, um den markierten Eintrag zu löschen. Und vielleicht ein Button "Clear History", um alles zu löschen.

Das wärs.

Na Florian,
was sagst Du dazu? Ist das machbar?


#3

Das ist über die Löschen-Buttons unter Optionen, Konverter bereits möglich.

Über die anderen Vorschläge habe ich noch nicht nachgedacht.

Viele Grüße,
~ Florian


#4

Oh, da war ich wohl blind... :ph34r: Liegt wohl daran, daß ich den Optionendialog so selten aufrufe.

Aber ließe sich daß nicht auch in den Tag->Dateiname resp. Dateiname->Tag Dialogen einbauen?

Ich könnte mir vorstellen, daß es einigen Leuten so geht wie mir. Man ruft z.B. den Tag->Dateiname-Dialog auf und kommt gar nicht auf die Idee, in den Optionen nachzuschauen. Denn hat man einmal alles eingestellt, vergisst man den Optionendialog doch recht schnell.

Okay, zugegeben, letzen Endes wäre es lediglich eine Bequemlichkeit. Aber eine gute, wie ich finde.

Gruß,
Picco